Abo
  • Services:
Anzeige

YouTube akzeptiert nun Filme bis zu 1 GByte

Zeitliche Beschränkung von 10 Minuten bleibt

Bislang war der Datei-Upload bei der Video-Community YouTube auf 100 MByte pro Datei begrenzt. Nun aber hebt die Google-Tochter diese Grenze an und bietet zudem die Möglichkeit, mehrere Filme auf einmal hochzuladen.

Mit dem Start eines "Multi-File-Uploaders" hebt YouTube auch die maximale Dateigröße an. Einzelne Videodateien dürfen nun bis zu 1 GByte groß sein, bisher waren nur 100 MByte zugelassen. Allerdings ändert sich die maximale Länge der Filme nicht und bleibt bei 10 Minuten, so dass sich die größeren Dateien eher auf die Qualität auswirken könnten, muss das Ausgangsmaterial doch nicht länger in 100 MByte "gequetscht" werden.

Anzeige

Zudem können mit dem "YouTube Uploader" gleich mehrere Dateien zum Upload ausgewählt werden, die Software ist aber zunächst nur für Windows verfügbar und aus der Upload-Seite von YouTube heraus verlinkt.


eye home zur Startseite
Freriaroorp 07. Nov 2010

http://www.canada411.ca/images/shared/logo/canada411.gif I can have never ever guessed...

ralfSletteBiz 20. Okt 2010

I usually do not understand people who intentionally drop outside what the Szkolenia...

3d incest board 15. Jun 2009

nice! i'm gonna make my own journal

Meier Bernd 18. Nov 2007

Nun denk halt mal nach - wenn jeder das Video auf die Festplatte laedt, und es sich...

coffee 12. Nov 2007

boah danke Juppsi dat wusst ich gar net richtig scharfe Videos, keine Pixelsuppe mehr



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    Lord Gamma | 22:50

  2. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ermic | 22:45

  3. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 22:44

  4. Re: Verurteilung

    plutoniumsulfat | 22:35

  5. Re: Besser als GTA

    Mithrandir | 22:35


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel