Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft und Novell bauen Zusammenarbeit aus

Unternehmen können 30 neue Kunden gewinnen

Dieser Tage wurde das Abkommen zwischen Microsoft und Novell ein Jahr alt. Nun gaben beide Unternehmen bekannt, ihre Zusammenarbeit in Zukunft noch auf weitere Bereiche ausbauen zu wollen.

Als Erfolg bezeichnen Microsoft und Novell ihren im November 2006 geschlossenen Pakt, der in der Open-Source-Szene die unterschiedlichsten Reaktionen hervorrief. Dass Microsoft noch immer auf Drohgebärden setzt, wenn es um Linux und Open Source im Allgemeinen geht, bleibt unerwähnt - stattdessen spricht Microsoft davon, dass es einen großen Bedarf an "Seelenfrieden" in Bezug auf geistiges Eigentum gebe.

Anzeige

Novell und Microsoft nutzten die Gelegenheit, um 30 neue Kunden zu erwähnen, die aufgrund der engen Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen Verträge geschlossen hätten. In Zukunft wolle man daher die Kooperation noch ausbauen und sich nun um Barrierefreiheit für Windows und Linux kümmern.

Microsoft will dafür das Framework "User Interface Automation" (UIA) veröffentlichen, während Novell daran arbeitet, dieses auf andere Plattformen zu bringen und die Kompatibilität zwischen UIA und dem Linux Accessibility Toolkit sicherstellen will, das in verschiedenen Linux-Distributionen enthalten ist.

2006 hatten sich Microsoft und Novell darauf geeinigt, auf den Gebieten Virtualisierung, Dokumentenformate und Interoperabilität zwischen Windows und Linux zusammenzuarbeiten. Teil des Abkommens war auch ein Patentversprechen von Microsoft, Nutzer von Suse Linux Enterprise nicht verklagen zu wollen - dies führte letztlich zu einem entsprechenden Absatz in der GPLv3, um solche Abkommen künftig zu unterbinden.


eye home zur Startseite
BufferOverflow 12. Nov 2007

Ja, in jeder neuen Version hat Ubuntu nen schönen Klopper eingebaut, der die angestrebte...

Susenutzer 11. Nov 2007

Dadurch wird Linux nun professionell bedienbar. Als ich vor Jahren zum ersten mal AD...

FlashOver 11. Nov 2007

vermutlich fließen da Lizenzen. Grundsätzlich ist Novell ja DER Netzwerksoftware...

buuuuuuuuuuuu 09. Nov 2007

...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  4. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  5. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel