Abo
  • Services:

Deutscher Entwicklerpreis 2007: Abstimmung geht los

Nominierte Spiele der Fachpreis-Kategorien stehen fest

Am 12. Dezember 2007 findet in Essen die Verleihung zum Deutschen Entwicklerpreis 2007 statt. Ausgezeichnet werden die innovativsten, außergewöhnlichsten und spektakulärsten Computer- und Videospiele des Jahres aus deutscher Produktion. Die nominierten Spiele in den Fachpreis-Kategorien stehen nun fest.

Artikel veröffentlicht am ,

Deutsche Entwicklerstudios wie Blue Byte, House of Tales oder Deck 13 haben dieses Jahr wieder ihre Produktionen eingereicht. Insgesamt wurden über 100 Spiele in 28 Kategorien zur Prüfung vorgelegt. Die wichtigste Kategorie des Deutschen Entwicklerpreises ist das "Beste Deutsche Spiel 2007". Die nominierten Spiele in dieser Kategorie sind:

  • Anno 1701 - Dawn of Discovery, Keen Games
  • Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs, Blue Byte
  • Jack Keane, Deck 13
  • Legend: Hand of God, Master Creating
  • Overclocked, House of Tales
  • Undercover: Doppeltes Spiel, Sproing
Die Sieger in den Fachpreiskategorien sollen bis Ende November 2007 von den gut 180 Mitgliedern der Akademie des Deutschen Entwicklerpreises per Briefwahl ermittelt werden. Aber auch das Publikum darf mit abstimmen. Die Wahl in den zwölf Publikumskategorien wurde ebenfalls freigeschaltet.

Stellenmarkt
  1. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  2. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing

Unter www.deutscher-entwicklerpreis.de kann jeder teilnehmen und über alle eingereichten Spiele abstimmen. Im vergangenen Jahr hatten sich über 8.500 Teilnehmer an der Wahl beteiligt.

Dieses Jahr werden unter allen Teilnehmern Spielepakete von Electronic Arts, Ubisoft, Activision, Novitas Publishing, 10tacle und dtp sowie ein Nintendo DS, zahlreiche Handys von Nokia und weitere Preise verlost.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Marcus Trettin 14. Dez 2007

Straf mich lügen, aber ist der Einreichungsschluss nicht wie im jeden Jahr der 15...

KKKK 10. Nov 2007

Warum sollte ich?


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /