Abo
  • Services:

Mobiles Internet: Nokia und Vodafone verbünden sich

Ausgewählte Nokia-Handys exklusiv bei Vodafone

Nokia und Vodafone wollen künftig bei der Bereitstellung von mobilen Internetinhalten enger zusammenarbeiten. Dafür werden Vodafone-Dienste in die Ovi-Plattform von Nokia integriert. Außerdem sollen einige Nokia-Handys künftig exklusiv bei Vodafone angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Internetangebote von Vodafone sollen dazu in Nokias Internetplattform namens Ovi integriert werden. Dadurch sollen Kunden eine größere Auswahl an Diensten erhalten. Diese Kooperation erstreckt sich vor allem auf UMTS-Mobiltelefone. Sowohl Vodafones Musik-Shop als auch das entsprechende Nokia-Angebot sollen ab 2008 auf den finnischen Taschentelefonen vorinstalliert sein.

Einige UMTS-Handys will Nokia künftig exklusiv über Vodafone vertreiben, so dass die entsprechenden Modelle bei anderen Netzbetreibern nicht zu finden sein werden. Beide Unternehmen machten keine Angaben dazu, welche Gelder für diese Kooperation geflossen sind oder fließen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen

Lole 10. Nov 2007

Da muss ich luki recht geben. Ich habe ebenfalls keine Lust mich des Endgerätes wegen an...

BSDDaemon 10. Nov 2007

Wegen dieser Aussage: "wieso müssen die guten handyhersteller immer zu den schlechtesten...

Pesi 08. Nov 2007

hahaha, sehr schön :) und jetzt müsste noch ein Apple fanboy sowas schreiben wie: Aber...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

    •  /