Abo
  • Services:

YouTube startet in Deutschland (Update)

Community-Talentwettbewerb "Secret Talents" zum Start

Google bietet seine Video-Community YouTube nun auch in einer deutschen Version unter youtube.de an. Partner wie ZDF, FC Bayern München, Universal Music, Kinowelt und das Goethe-Institut sind mit eigenen Kanälen vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einer deutschsprachigen Website wartet YouTube.de mit weiteren Anpassungen auf. So sollen andere Videos hervorgehoben sowie Empfehlungen und Top-Favoriten von der deutschen YouTube-Community bestimmt werden. Dabei bietet YouTube.de aber weiterhin Zugriff auf das weltweite Verzeichnis sowie eine globale Reichweite, so Google.

Stellenmarkt
  1. DEUTZ AG, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Zum Start des deutschsprachigen Angebots veranstaltet YouTube den "Secret-Talents-Wettbewerb", bei dem deutsche Nutzer ihre verborgenen Talente auf YouTube.de darstellen sollen. Auch einige Prominente sind zum Start dabei, der Gewinner wird am 6. Dezember 2007 bei der "Secret Talent Show" in Berlin bekannt gegeben.

Das Angebot auf YouTube Deutschland wird zudem von über 60 deutschen Content-Partnern mit eigens eingerichteten Kanälen erweitert. Dazu gehören Rundfunkanstalten, Sportorganisationen, Verlage, Musiklabels, Parteien, Filmvertriebe und Künstler - unter anderem das ZDF, FC Bayern München, VfB Stuttgart, Gruner + Jahr, Sportfive, FDP, Deutsche Welle, Universal Music, Sony BMG, NBC Universal Global Networks Germany, Kinowelt, Senator, Goethe-Institut, Greenpeace Deutschland, ohm:tv und das Deutsche Filminstitut.

Nachtrag vom 8. November 2007, 18:11 Uhr:
Zum Start der deutschen Plattform hat sich YouTube mit der GEMA geeinigt, so dass YouTube das GEMA-Repertoire an musikalischen Werken auf seiner Plattform nutzen kann. Die Musik kann sowohl in Musikvideos als auch in den von Nutzern erstellten Videos genutzt werden. Details dazu wurden allerdings nicht bekannt gegeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 19,99€
  3. 3,75€
  4. 5€

diggi 02. Dez 2007

Na ja, es könnte auch sein, dass nicht nur durch youTube -Clipfish und Myvideo...

punkt 09. Nov 2007

der is alt

punkt 09. Nov 2007

YouRipper und FLV Player sind sehr leicht durch googlen zu finden ;) Mut SUPEr lässt...

Raven 09. Nov 2007

Ein genialer Beitrag, danke! :D

kikimi 09. Nov 2007

k.T.


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /