Abo
  • IT-Karriere:

Abgeschaltet: Xbox 360 erhält Spielzeitlimit

Hilfe für Familien mit allzu videospielwütigen Kindern

Für Eltern, deren Sprösslinge länger spielen als miteinander vereinbart, wird die Xbox 360 bald als Ergänzung zur Altersbeschränkung eine Spielzeitbegrenzung erhalten. Wird die voreingestellte Zeit überschritten, dann schaltet der "Xbox 360 Family Timer" die Spielekonsole ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Family Timer lässt sich die Spiel- und Unterhaltungszeit einstellen, auf täglicher und wöchentlicher Basis. Der Spieler wird gewarnt, wenn das Zeitkontingent zur Neige geht - und sobald die Zeit um ist, schaltet sich die Konsole selbst ab. Eine automatischen Speicherung des Spielstandes wurde nicht erwähnt. Die Zeitbegrenzungsfunktion soll ab Anfang Dezember 2007 über Xbox Live heruntergeladen werden können.

Stellenmarkt
  1. telent GmbH, deutschlandweit
  2. Personalwerk Holding GmbH, Karben, Wiesbaden

In einer von Microsoft gesponserten Studie ist herausgekommen, dass mindestens 45 Prozent der Eltern angaben, dass den Kindern auferlegte Regeln zum Medienkonsum für Spannungen sorgen. Fast alle Familien (99 Prozent) hätten einige Regeln aufgestellt, aber nicht einmal die Hälfte (47 Prozent) hätten umfassende Regeln für Zugang, Inhalte und Zeit.

Etwa 16 Prozent würden die Mediennutzungsregeln schriftlich fixieren und 40 Prozent der Eltern mit den Kindern über das Thema diskutieren. Mit der Zeitschaltuhr in der Xbox 360 will Microsoft den Eltern helfen - was zwar die Umsetzung der Regeln auch während der Abwesenheit stark erleichtern dürfte, aber die Spannungen nicht notwendigerweise abbauen muss.

Die PlayStation 3 bietet zwar auch ein Jugendschutzsystem, eine Spielzeitbegrenzung fehlt ihr jedoch noch. Für Windows-PCs gibt es einige Zeitbeschränkungs-Tools - nur wenige Spiele haben eine solche Funktion direkt integriert, eines davon ist das zu langen Sitzungen einladende Online-Rollenspiel World of Warcraft.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 3,99€
  3. 4,19€
  4. 2,49€

Technikfreak 12. Nov 2007

Schade für Dich, dass dein Vater ein 'EDV-Nichtskönner' ist, bei mir wärst du damit NIE...

Teletubi 09. Nov 2007

jeder weiß, dass die Xbox nach längerer Spielzeit wegen Überhitzung ausfällt. Microsoft...

mhhh 09. Nov 2007

wieso kann man doch einfach als tatsache hinschreiben, die xbox360 kann das jetzt. wer...

Stalkingwolf 08. Nov 2007

Ja du könntest erfahren, das man sich das TEil über die Rübe ziehen kann und ne Bank...

Stalkingwolf 08. Nov 2007

Man merkt das er keine Kinder hat. Und seine Kindheit ... boooring!!!


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /