Abo
  • Services:
Anzeige

Vodafones iPhone-Konkurrent kommt von Samsung

Verkaufsstart 9. November - der Tag, an dem auch das iPhone zu haben ist

Nachdem Vodafone im iPhone-Poker den Kürzeren gezogen hat, soll nun das Qbowl alias Samsung SGH-F700 eines der Flaggschiffe bei dem Düsseldorfer Netzbetreiber werden und dem Apple-Handy Paroli bieten. Es verfügt wie das iPhone über einen Touchscreen und Visual Voicemail, die eingebaute Kamera schafft jedoch mehr Megapixel.

Samsung Qbowl
Samsung Qbowl
Im Qbowl sitzt nicht nur eine 2-Megapixel-Kamera wie im iPhone, sondern eine 3-Megapixel-Kamera mit 3fach digitalem Zoom und Autofokus. Die Gerätebedienung läuft wie bei Apple vor allem über den Touchscreen, allerdings fehlt dem Samsung-Gerät die MultiTouch-Funktion des iPhones. Er misst 3,2 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 240 x 432 Pixeln und bis zu 262.144 Farben. Zum Vergleich: Das iPhone-Display ist 3,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln.

Anzeige

Um die Bedienung über den Touchscreen zu vereinfachen, hat Samsung die Technik VibeTonz eingesetzt. Drückt der Nutzer einen der virtuellen Knöpfe, bekommt er ein leichtes Vibrieren als Rückmeldung. Damit soll ihm der Eindruck vermittelt werden, es handele sich um mechanische Knöpfe, die betätigt werden.

Samsung Qbowl
Samsung Qbowl
Anders als das Apple-Produkt, das nur eine virtuelle Tastatur bietet, verfügt das Mobiltelefon von Samsung über eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur, um etwa E-Mails zu beantworten oder auch längere Notizen einzugeben.

Der Anrufbeantworter im Qbowl wird grafisch dargestellt, Vodafone bezeichnet dies als "Vodafone Visual Mailbox". Die Auswahl der Nachrichten erfolgt per Klick - in der Reihenfolge, die der Anwender wünscht. So muss nicht Nachricht für Nachricht durchgehört werden.

Surfen kann der Nutzer via HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s. Außerhalb des UMTS-Netzes von Vodafone, das derzeit in 2.200 deutschen Städten und Gemeinden verfügbar ist, werden die Daten zum Internet per EDGE mit bis zu 220 KBit/s oder per GPRS übertragen.

Vodafones iPhone-Konkurrent kommt von Samsung 

eye home zur Startseite
Alternativ... 16. Okt 2008

Wie ZUR HÖLLE bekomme ich OHNE Mac und Ohne Kaufprogramme und OHNE Jailbreak!!! Eine PPT...

macmanred 17. Nov 2007

Komisch, meins läuft seit 2 Monaten ohne Probleme. Ich muss sagen es ist das beste Handy...

Kopp 09. Nov 2007

Das iPhone ist doch heute offiziell in Deutschland gestartet und Golem ist das gar keine...

Maetu 09. Nov 2007

Du bist aber ein ganz lustiges Bürschchen. Ich habe das auf den Wohnort bezogen was wohl...

(Alternativ... 09. Nov 2007

Allein die haptische Rückmeldung bei der Eingabe über den Touchscreen ist mehr wert als...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 12:16

  2. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  3. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  4. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  5. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel