Abo
  • Services:

Vodafones iPhone-Konkurrent kommt von Samsung

Samsung Qbowl
Samsung Qbowl
Bescheidener als beim iPhone ist allerdings der interne Speicher. Er beläuft sich auf 100 MByte und lässt sich um bis zu 4 GByte fassende Micro-SD-Karten erweitern. Im Lieferumfang liegt eine Speicherkarte mit 4 GByte und 100 vorinstallierten Songs bei.

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt

Der Media-Player spielt Videoformate wie MPEG4, Real, H.263 und H.264 sowie die Musikformate MP3, AAC(+), eAAC+ und Real ab. Zudem kann der Anwender das Mobile-TV-Angebot von Vodafone in Form von H-264-Streams nutzen. Neben Java und einem E-Mail-Client steht als Browser Opera Mini zum Surfen im Internet zur Verfügung.

Samsung Qbowl
Samsung Qbowl
Das HSDPA-Handy arbeitet im UMTS-Netz und unterstützt die drei GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz. Für den drahtlosen Datenaustausch ist ferner Bluetooth 2.0 vorhanden. Zudem verfügt das Mobiltelefon über einen USB-Anschluss. Bei Maßen von 112 x 56 x 15,9 mm kommt das Taschentelefon auf ein Gewicht von 139 Gramm. Die Akkulaufzeiten im UMTS-Betrieb gibt Vodafone mit bis zu 12,5 Tagen im Bereitschaftmodus und bis zu 4,5 Stunden für Telefonate an.

Vodafone will das Qbowl alias Samsung SGH-F700 exklusiv in Deutschland anbieten. Zum Qbowl gibt es auch neue Tarife zu 39,95 Euro und 99,95 pro Monat, in denen Flatrates für das Telefonieren und Surfen über das deutsche Vodafone-Netz inbegriffen sind. Der Einsteigertarif ab 39,95 Euro pro Monat umfasst unbegrenzte Telefonate ins deutsche Festnetz und ins deutsche Vodafone-Netz. Standard-Inlandsgespräche in andere deutsche Netze kosten happige 0,29 Euro pro Minute.

Das zweite Tarifpaket für 99,95 Euro pro Monat bietet unbegrenztes Telefonieren und unbegrenzten SMS-Versand in alle deutschen Netze sowie mobiles Surfen. Egal ob der Kunde eine der beiden oben genannten Flatrate-Verträge abschließt oder einfach nur das Handy kaufen möchte - er zahlt in jedem Fall 399,- Euro.

 Vodafones iPhone-Konkurrent kommt von Samsung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Alternativ... 16. Okt 2008

Wie ZUR HÖLLE bekomme ich OHNE Mac und Ohne Kaufprogramme und OHNE Jailbreak!!! Eine PPT...

macmanred 17. Nov 2007

Komisch, meins läuft seit 2 Monaten ohne Probleme. Ich muss sagen es ist das beste Handy...

Kopp 09. Nov 2007

Das iPhone ist doch heute offiziell in Deutschland gestartet und Golem ist das gar keine...

Maetu 09. Nov 2007

Du bist aber ein ganz lustiges Bürschchen. Ich habe das auf den Wohnort bezogen was wohl...

(Alternativ... 09. Nov 2007

Allein die haptische Rückmeldung bei der Eingabe über den Touchscreen ist mehr wert als...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /