Abo
  • Services:

Neue Sicherheitslücken in Xpdf aufgetaucht

Probleme können auch andere PDF-Betrachter betreffen

In dem freien PDF-Betrachter Xpdf wurden abermals Sicherheitslücken entdeckt, die Angreifer ausnutzen können, um Programmcode auszuführen. Betroffen sind unter Umständen auch andere Programme, ein Patch für Xpdf ist allerdings schon verfügbar.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die von Secunia gemeldeten Fehler stecken gleich in drei Funktionen des Unix-Programms. Durch manipulierte PDF-Dateien kann so auf dem Zielsystem ein Pufferüberlauf erzeugt werden, in dessen Folge sich beliebiger Programmcode ausführen lässt. Secunia stuft die Probleme als sehr kritisch ein.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Betroffen ist zumindest Xpdf 3.02pl1. Allerdings kommt Quelltext von Xpdf auch in zahlreichen anderen Programmen zum Einsatz, unter anderem in Kpdf und KOffice, aber auch bei CUPS und Poppler. Diese sind unter Umständen auch von den Sicherheitslücken betroffen.

Die Xpdf-Entwickler haben einen Quellcode-Patch auf die Version 3.02pl2 zum Download bereitgestellt. Wie üblich sollten die aktualisierten Pakete der Linux-Distributoren bald folgen - bis dahin sollten Nutzer Vorsicht beim Umgang mit PDF-Dateien aus nicht vertrauenswürdigen Quellen walten lassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

frager0815 09. Nov 2007

Hi, gibt es eine Möglichkeit Xpdf (nicht nur die PDF-tools) unter windows zu nutzen? Habe...

Jay Äm 09. Nov 2007

Überspitzt formuliert: Wenn ein Hacker mit bösen Absichten einen Quellcode nach einem...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /