Abo
  • Services:

Firefox 3.0 - Erste Beta-Version im Anmarsch

Release Candidates von Firefox 3.0 Beta 1 erschienen

"In naher Zukunft wird die erste Beta-Version von Firefox 3.0 erscheinen", erklärte Tristan Nitot, der Präsident von Mozilla Europe, im Gespräch mit Golem.de. Ein genaueres Datum wollte Nitot auch auf Nachfrage nicht verraten.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst ist nun ein Release Candidate von Firefox 3.0 Beta 1 erschienen, der noch auf grobe Programmfehler hin untersucht wird. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird dann die Beta 1 von Firefox 3.0 erscheinen. Im Anschluss daran ist eine weitere Beta-Version geplant und dem werden Release Candidates folgen, erklärte Tristan Nitot gegenüber Golem.de. Nach seiner Aussage steht die Veröffentlichung von Firefox 3.0 Beta 1 unmittelbar bevor.

Angesprochen auf eine Zeitplanung für die Final-Version von Firefox 3.0 ließ sich Nitot entlocken, dass angepeilt ist, alle Arbeiten in der ersten Hälfte 2008 abzuschließen. Allerdings wollte er das nicht als verbindlichen Veröffentlichungstermin verstanden wissen. Für Mozilla zähle, dass Firefox 3.0 möglich stabil und sicher laufe, erst dann könne der Browser erscheinen. Das sei wichtiger, als einen festgesetzten Termin einzuhalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19

Robert3023 09. Nov 2007

Zu jedem Patch gibt es vorher auch noch mehrere RCs.

K.A.I.N. 09. Nov 2007

Dumm nur das der Wert falsch ist.

hoho 08. Nov 2007

XDDDDDDDDDD

RogerdieDodger 08. Nov 2007

Heise ist wirklich das Schlusslicht und obendrein extrem gut besucht. Auch schlimm ist z...

Tippgeber 08. Nov 2007

Mein Tipp: Sperr dich selbst bzw. halt dich von solchen öffentlichen Foren fern, das is...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /