Zyxel bringt HDMI-Medienspieler mit WLAN

Digital Media Adapter DMA-1000 jetzt auch mit schnurloser Anbindung

Wer schon einmal am PC eine TV-Aufnahme auf dem heimischen Fernseher abspielen wollte, kennt das Problem: Wenn man nicht gerade den Rechner direkt an den TV anstöpseln will, wird man wohl oder übel eine DVD mit dem Videomaterial brennen müssen, um sie so per DVD-Player abspielen zu können. Kleine Adapterboxen, die einen Fernsehausgang und eine Anschlussmöglichkeit fürs Heimnetz bieten, helfen hier weiter. Von Zyxel kommt nun eine Variante mit WLAN-, LAN- sowie USB-Anschluss und HDMI- und SPDIF-Ausgang.

Artikel veröffentlicht am ,

Zyxels neues Modell ist eine erweiterte Version des "Digital Media Adapter DMA- 1000" aus gleichem Haus, der im August 2007 auf den Markt kam. Der neue DMA-1000W ist zusätzlich mit WLAN nach IEEE 802.11g ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter / -koordinator (m/w/d) Bereich Organisation
    EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Informatiker (m/w/d)
    Hochschule für Fernsehen und Film München, München
Detailsuche

Der Netzwerk-Mediaplayer besitzt keinen Lüfter und wird mittels LAN-Kabel, USB-Schnittstelle oder per WLAN mit Daten versorgt, die er dann über den Fernseher, Projektor oder die Stereoanlage wiedergibt.

Die HDMI-Schnittstelle beherrscht HDCP. Dazu kommen ein S-Video-Ausgang und ein analoger Stereo-Tonausgang. Die kleine Box (190 x 130 x 32 mm) kann Video-Dateiformate mit maximal 1080i wiedergeben. Zyxel unterstützt WMV9, AVI, MPEG 1/2/4, Xvid und DivX.

Bei Fotos sind es die Formate JPEG, BMP, PNG, TIFF und GIF. Auch Musik kann das kompakte Gerät wiedergeben, und zwar in den Formaten MP3, WM, LPCM, WAV und AAC. Eine kleine Infrarot-Fernbedienung liegt bei.

Die Installation erfolgt über eine webbasierte Oberfläche. Zyxel setzt auf Microsoft Windows Media Connect und unterstützt die Standards UPnP sowie die Richtlinien der Digital Living Network Alliance (DLNA).

Der Zyxel DMA-1000W soll ab sofort für rund 200,- Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


blauer engel 13. Mai 2008

schon klar, was für ne Auflösung hat denn deine Glotze?

blauer engel 13. Mai 2008

Du solltest erst mal Deutsch lernen, dann kann man auch nen Handbuch lesen ...

blauer engel 13. Mai 2008

wie wäre es mit Datenblatt lesen? oh man

blauer engel 13. Mai 2008

MediaGuru -> denke? danke

blauer engel 13. Mai 2008

wieder so ein Apfelmännlein ...tztz



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /