Fedora 8 alias Werewolf im Test

Gnome
Gnome
Mit Fedora 7 wurden die bereits erwähnten Spins eingeführt. Neben dem Standard-Spin für Workstation- und Server-Systeme und dem KDE-Spin gibt es nun in Fedora 8 drei weitere: eine Live-DVD mit verschiedenen Spielen, einen Entwickler-Spin, der ebenfalls auf einer Live-DVD etliche Programmierwerkzeuge vereint, und das Elektroniklabor, das etwa Programme zum Platinen-Design und für Schaltkreissimulationen mitliefert.

Stellenmarkt
  1. Projektingenieur (m/w/d) für Digitalisierung
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  2. Change und Release Manager (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Fazit:
Gegenüber Fedora 7, das eher grundlegende Änderungen unter der Haube mitbrachte, enthält Fedora 8 wieder deutlich mehr sichtbare Neuerungen. Wie bei den im Halbjahresrhythmus erscheinenden Linux-Distributionen üblich, sind jedoch keine revolutionären neuen Funktionen dabei. Vielmehr macht es die Masse. Pulse Audio dürfte noch am ehesten für eine breite Anwenderschar interessant sein, viele der weiteren Neuerungen - die Drucker- oder die Firewall-Konfiguration - machen das Leben leichter.

Eclipse
Eclipse
Kritische Funktionen wie der noch nicht richtig funktionierende Online-Desktop oder auch das schon länger enthaltene Compiz aktivieren die Entwickler nicht standardmäßig. Wer mehr möchte, kann, aber niemand muss. Schade nur, dass dies beim Udpate auch auf Pulse Audio zutrifft. Gerade im Bereich der Notebook-Unterstützung tut sich viel - wer aktuell Probleme mit Linux auf seinem mobilen Rechner hat oder nur versuchen möchte, seine Akkulaufzeit zu verlängern, für den könnte sich ein Update lohnen.

Ansonsten bleibt es dabei: Die Fedora-Entwickler haben eine solide neue Version vorgestellt. Wer etwas von den neuen Funktionen nutzen möchte, kann umsteigen, wer lieber noch wartet, braucht sich ebenfalls keine Sorgen zu machen: Fedora 7 wird noch bis einen Monat nach Erscheinen von Fedora 9 unterstützt - und das erscheint im Mai 2008.

Golem Akademie
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. November 2021, virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Fedora 8 steht ab sofort in verschiedenen Varianten für x86, x86-64 und PPC zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fedora 8 alias Werewolf im Test
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


Georg H. 10. Nov 2007

Danke grüntee und hugo987. Ich muss gestehen, Fedora als Arbeitsplatz-Betriebssystem...

E|V|() 09. Nov 2007

EMO

Duderino 09. Nov 2007

Wieso soll die DVD ein reines Installationsmedium sein. Man könnte eine viel bessere...

Ph03nix 09. Nov 2007

danke :)

regiedie1. 09. Nov 2007

Leopold-Test^^ *LOL* You make my day! :D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

  2. Schrems-II-Urteil: Dax-Chefs in großer Sorge wegen US-Cloud-Risiken
    Schrems-II-Urteil
    Dax-Chefs in "großer Sorge" wegen US-Cloud-Risiken

    Der Chef von Telefónica, Facebooks Europachefin und der SAP-Finanzvorstand wollen wieder rechtssicher Daten mit den USA austauschen können.

  3. iPhone: Anker bringt neues Magsafe-Zubehör
    iPhone
    Anker bringt neues Magsafe-Zubehör

    Für Nutzer eines iPhone 12 oder 13 hat Anker neues Magsafe-Zubehör parat: Unter anderem gibt es eine clevere Ladestation für iPhone und Airpods.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /