Fedora 8 alias Werewolf im Test

Virt-Manager
Virt-Manager
Wer Xen oder KVM nutzt, kann auf die virtuellen Maschinen über die von Red Hat entwickelte Libvirt nun per SSL/TLS und x509-Zertifikate sicher zugreifen. Der VNC-Server für Xen und KVM unterstützt darüber hinaus VeNCrypt, um komplette Sitzungen verschlüsselt ablaufen zu lassen. Der Virt-Manager wurde bereits so angepasst, dass der sichere Zugriff auf virtuelle Maschinen möglich ist.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer (m/w/d) im Bereich Java-Entwicklung
    SG Service IT GmbH, Osnabrück
  2. ERP-Anwendungsentwickler m/w/d
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
Detailsuche

Entwickler können sich über eine angepasste Eclipse-Distribution auf der Basis von Eclipse 3.3 freuen, die mehrere Erweiterungen wie Java- und C/C++-Development-Tools mitliefert und auch PHP unterstützt. Mit IcedTea ist zudem ein freies JDK in Fedora, das im Unterschied zum OpenJDK keine proprietären Teile mehr enthält.

Repository-Konfiguration
Repository-Konfiguration
Fedora 8 bringt natürlich auch aktuellere Versionen der wichtigsten Komponenten mit. Gnome ist nun in der Version 2.20 enthalten, KDE in der Version 3.5.8 - die Entwicklungsbibliotheken aus KDE 4.0 lassen sich bereits aus dem Repository installieren, der komplette Desktop kommt aber frühstens in Fedora 9. Firefox 2.0.0.8, Thunderbird 2.0.0.6, OpenOffice.org 2.3, Pidgin 2.2.2 und Gimp 2.4 sind in Fedora, darüber hinaus unter anderem der Webserver Apache 2.2.6, PHP 5.2.4 und Perl 5.8.8.

Für das Protokoll der Systemaktivität ist nun Rsyslog zuständig, das sich etwa sicher über das Netzwerk ansprechen lässt und ein Datenbank-Backend für MySQL enthält. Damit Fedora flotter arbeitet, wurde der Schriftenserver XFS abgeschaltet und die Schriftpakete entsprechend angepasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fedora 8 alias Werewolf im TestFedora 8 alias Werewolf im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Georg H. 10. Nov 2007

Danke grüntee und hugo987. Ich muss gestehen, Fedora als Arbeitsplatz-Betriebssystem...

E|V|() 09. Nov 2007

EMO

Duderino 09. Nov 2007

Wieso soll die DVD ein reines Installationsmedium sein. Man könnte eine viel bessere...

Ph03nix 09. Nov 2007

danke :)

regiedie1. 09. Nov 2007

Leopold-Test^^ *LOL* You make my day! :D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /