Abo
  • Services:
Anzeige

Fedora 8 alias Werewolf im Test

Virt-Manager
Virt-Manager
Wer Xen oder KVM nutzt, kann auf die virtuellen Maschinen über die von Red Hat entwickelte Libvirt nun per SSL/TLS und x509-Zertifikate sicher zugreifen. Der VNC-Server für Xen und KVM unterstützt darüber hinaus VeNCrypt, um komplette Sitzungen verschlüsselt ablaufen zu lassen. Der Virt-Manager wurde bereits so angepasst, dass der sichere Zugriff auf virtuelle Maschinen möglich ist.

Anzeige

Entwickler können sich über eine angepasste Eclipse-Distribution auf der Basis von Eclipse 3.3 freuen, die mehrere Erweiterungen wie Java- und C/C++-Development-Tools mitliefert und auch PHP unterstützt. Mit IcedTea ist zudem ein freies JDK in Fedora, das im Unterschied zum OpenJDK keine proprietären Teile mehr enthält.

Repository-Konfiguration
Repository-Konfiguration
Fedora 8 bringt natürlich auch aktuellere Versionen der wichtigsten Komponenten mit. Gnome ist nun in der Version 2.20 enthalten, KDE in der Version 3.5.8 - die Entwicklungsbibliotheken aus KDE 4.0 lassen sich bereits aus dem Repository installieren, der komplette Desktop kommt aber frühstens in Fedora 9. Firefox 2.0.0.8, Thunderbird 2.0.0.6, OpenOffice.org 2.3, Pidgin 2.2.2 und Gimp 2.4 sind in Fedora, darüber hinaus unter anderem der Webserver Apache 2.2.6, PHP 5.2.4 und Perl 5.8.8.

Für das Protokoll der Systemaktivität ist nun Rsyslog zuständig, das sich etwa sicher über das Netzwerk ansprechen lässt und ein Datenbank-Backend für MySQL enthält. Damit Fedora flotter arbeitet, wurde der Schriftenserver XFS abgeschaltet und die Schriftpakete entsprechend angepasst.

 Fedora 8 alias Werewolf im TestFedora 8 alias Werewolf im Test 

eye home zur Startseite
Georg H. 10. Nov 2007

Danke grüntee und hugo987. Ich muss gestehen, Fedora als Arbeitsplatz-Betriebssystem...

E|V|() 09. Nov 2007

EMO

Duderino 09. Nov 2007

Wieso soll die DVD ein reines Installationsmedium sein. Man könnte eine viel bessere...

Ph03nix 09. Nov 2007

danke :)

regiedie1. 09. Nov 2007

Leopold-Test^^ *LOL* You make my day! :D


nexem.info - Der News-Blog / 16. Nov 2007

Fedora 8 alias Werewolf nun als Final-Version

EDV - Ende der Vernunft / 10. Nov 2007

Fedora 8 - Schlechte Seiten, gute Seiten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. EWE NETZ GmbH, Oldenburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Jena
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    AllDayPiano | 12:43

  2. Re: Jahresabo?

    Peter Brülls | 12:43

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    felyyy | 12:42

  4. Re: Für wen ist diese Kamera geeignet?

    ticaal | 12:42

  5. Re: Mal rechnen

    Emulex | 12:41


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel