Abo
  • Services:

Fedora 8 alias Werewolf im Test

Compiz-Konfiguration
Compiz-Konfiguration
Beachten sollte man dabei die Konfigurationshinweise des Online-Desktop-Teams. Denn in diesen steht, es würde mittlerweile genügen, die Sitzungsart bei der Anmeldung wieder umzuschalten, allerdings reichte dies bei Fedora nicht und man muss GConf bemühen, um den normalen Gnome-Desktop wieder zu bekommen.

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Für die Anzeige ist in Fedora 8 weiterhin der X.org-Server 1.3 zuständig, freie Treiber für ATI- und Nivida-Karten - sowohl der Standard "nv"-Treiber als auch der neue Nouveau-Treiber - sind in der Distribution enthalten, proprietäre Treiber liefert das Fedora-Projekt nicht mit. Compiz 0.6.2 ist gemeinsam mit Aiglx für grafische Effekte auf dem Desktop zuständig, mit dem freien Radeon-Treiber funktioniert das wunderbar - Nvidia-Besitzer müssen sich den proprietären Treiber nachinstallieren.

Firefox
Firefox
Wer sich mehr Effekte wünscht, als das Standard-Compiz bietet, kann zusätzlich Compiz Fusion installieren. Neben allerlei Effekten, die nett anzusehen, aber kaum nützlich sind, gibt es so beispielsweise alternative Programmumschalter sowie "Annotate", um mit der Maus auf dem Desktop zu malen. Eingeschaltet sind die Desktop-Effekte standardmäßig aber nicht, dies könnte sich mit Fedora 9 ändern. Auch ist das Programm zur Konfiguration noch nicht ideal, vor allem zu eingeschränkt, so dass in vielen Fällen doch wieder GConf herhalten muss - Ubuntu liefert ein deutlich umfangreicheres Werkzeug mit.

Zur einfachen Netzwerkkonfiguration ist wie schon zuvor der Network Manager des Gnome-Projektes dabei, nun in der Version 0.7. Diese wurde in großen Teilen neu geschrieben, um eine solidere Architektur zu schaffen, die dann in künftigen Versionen um neue Funktionen erweitert werden kann. Aktuell soll Network Manager 0.7 erst einmal die Sicherheit erhöhen, indem Passwörter für WPA-gesicherte Netzwerke im Gnome-Keyring gespeichert werden. Ein neues D-Bus-API erleichtert außerdem die Integration in andere Programme.

 Fedora 8 alias Werewolf im TestFedora 8 alias Werewolf im Test 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 39,95€
  3. (-90%) 4,75€
  4. 45,95€

Georg H. 10. Nov 2007

Danke grüntee und hugo987. Ich muss gestehen, Fedora als Arbeitsplatz-Betriebssystem...

E|V|() 09. Nov 2007

EMO

Duderino 09. Nov 2007

Wieso soll die DVD ein reines Installationsmedium sein. Man könnte eine viel bessere...

Ph03nix 09. Nov 2007

danke :)

regiedie1. 09. Nov 2007

Leopold-Test^^ *LOL* You make my day! :D


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

    •  /