Abo
  • Services:

Microsofts Live-Applikationen im Paket

Live-Desktop-Produkte als Final-Versionen verfügbar

Microsoft hat ein Paket mit den Live-Applikationen des Unternehmens geschnürt, die nun nicht länger im Beta-Stadium verharren bzw. in neuen Fassungen vorliegen. Die Final-Versionen der Windows-Live-Produkte Mail, Fotogalerie und Writer gehören ebenso zu dem Paket wie der Windows Live Messenger 8.5 und die Sicherheitssoftware Windows Live OneCare Familiy Safety.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Live Mail tritt die Nachfolge von Outlook Express an. Der E-Mail-Client liefert die üblichen E-Mail-Funktionen wie POP3- sowie IMAP-Unterstützung und kann mehrere Konten verwalten. Zahlreiche Sicherheitsfunktionen sollen in dem E-Mail-Programm enthalten sein.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Mit der Bilder-Software Windows Live Fotogalerie lassen sich Bilder und Videos bearbeiten sowie verwalten. Bei dem Einlesen von Fotos aus einer Digitalkamera werden die Bilder nach Ereignissen bzw. nach dem Aufnahmedatum sortiert. Mit der Software lassen sich Bilder auf den Blog-Dienst Windows Live Spaces sowie die Online-Bildverwaltung Flickr hochladen, Videos können nach MSN Soapbox übertragen werden.

Der WYSIWYG-Editor Windows Live Writer ist darauf ausgerichtet, das Schreiben und Veröffentlichen von Blog-Einträgen zu vereinfachen. Texte können darüber auf verschiedene Blog-Dienste gebracht werden, was einfacher gehen soll als das herkömmliche Einkopieren über die entsprechende Webseite. Damit lassen sich auch Fotos, Karten oder Tags verwalten. Die Software ist mit einer deutschsprachigen Rechtschreibprüfung versehen.

Der Windows Live Messenger liegt in der Version 8.5 bereit und soll vor allem bessere Jugendschutzfunktionen bieten. Eltern sollen festlegen können, wie die Instant-Messaging-Aktivitäten ihrer Kinder gestaltet sind. Zu dem Programmpaket gehört außerdem die Sicherheitssoftware Windows Live OneCare Familiy Safety, mit der sich fragwürdige Internetinhalte ausfiltern lassen, so dass etwa Kinder und Jugendliche diese nicht zu Gesicht bekommen. Als weitere Neuerung gab Microsoft bekannt, dass neue Live-IDs mit der Endung @live.de angelegt werden können.

Die Windows Live Suite 1.0 sowie alle darin enthaltenen Produkte stehen über www.windowslivediscovery.de für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache als Download zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

veniaanasta... 24. Nov 2007

twomm 09. Nov 2007

und man schaue sich nur mal die neueste Version der Äpfel an ... da ist Vista richtig gut...

hmmm 07. Nov 2007

.. Wieso sollte ich M$- Produkte nehmen, wenn mir google das gleiche gibt und zwar für...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /