Abo
  • Services:
Anzeige

Nun auch blau.de: 9,9 Cent pro Minute für alle Anrufe

Alter Tarif für Bestandskunden bleibt

Eineinhalb Wochen nach Simyo hat nun auch blau.de einen 9,9-Cent-Tarif gestartet. So soll mobiles Telefonieren in alle deutschen Netze sowie jede SMS einheitlich viel kosten. Eine monatliche Grundgebühr, Vertragsbindung oder Mindestumsatz gibt es nicht.

Bei blau.de können Kunden nun für 9,9 Cent die Minute telefonieren. Eine SMS kostet ebenfalls 9,9 Cent. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Bestandskunden können sich für 5,- Euro auf den neuen Tarif umstellen lassen. Ansonsten zahlen sie weiterhin 15 Cent pro Telefonminute. Blau.de und Simyo rechnen bis zum 3. Dezember 2007 noch die alten Preise in Höhe von 15 Cent pro Minute ab, schreiben den Kunden jedoch die Differenz zum neuen Minutenpreis gut. Die Umstellung auf eine korrekte Abrechnung soll erst im Dezember 2007 erfolgen. Für mobiles Surfen im Internet gilt wie bisher ein Datentarif von 24 Cent pro MByte, die Abrechnung erfolgt in Schritten von 10 KByte.

Anzeige

Sowohl blau.de als auch Simyo lassen das alte Preismodell weiter laufen. Gespräche zu anderen Blau.de- bzw. Simyo-Kunden schlagen dabei mit nur 5 Cent pro Minute zu Buche, dafür kosten Anrufe in andere Netze 15 Cent in der Minute. Ein Vorteil bleibt jedoch: Es wird sekundengenau abgerechnet. Für Bestandskunden empfiehlt sich also kein Wechsel zum neuen Tarif, wenn sie vor allem ins Blau.de- bzw. ins Simyo-Netz telefonieren. Wer hingegen häufig Teilnehmer in anderen Netzen anruft, für den kann sich die Umstellung auszahlen, auch wenn der neue Tarif nur noch minutengenau abgerechnet wird.

Optional können Blau.de- wie auch Simyo-Kunden eine Flatrate für 30 Tage buchen. Diese kostet 15,- Euro im Monat und erlaubt Gespräche ins deutsche Festnetz sowie zu blau.de- bzw. E-Plus-Kunden. Anrufe in andere Netze werden mit 15 Cent pro Minute abgerechnet, eine SMS kostet dann 10 Cent.

Während Simyo das Starter-Set für 9,90 Euro herausgibt, muss der Kunde bei blau.de 19,90 Euro dafür bezahlen. Dafür erhält er bei Simyo bis zum 3. Dezember 2007 10,- Euro Startguthaben, bei blau.de sind es 20,- Euro. Weiter will blau.de mit einer VIP-Nummern-Aktion neue Kunden gewinnen. Dabei kann der Neukunde aus einem limitierten Kontingent von insgesamt 999 besonders einprägsamen Zahlenkombinationen eine Telefonnummer wählen.

Der 9,9-Cent-Tarif von blau.de soll ab 8. November 2007 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
claus 05. Jul 2008

UcNYy5 wqen894jvps93nld741f0nkd

RyoBerlin 09. Dez 2007

Der nachteil des Kapitalismus ist halt das jeder sein Eigenes Süppchen kocht anstatt das...

RyoBerlin 09. Dez 2007

Die Gongstar Flatrates sind aber Postpaid und nicht PrePaid... Das heisst man ist...

RyoBerlin 09. Dez 2007

Die Flat gilt nur Anbieterintern und ins Festnetz jedoch nicht ins gesamte E+ Netz...

Dr. Ratlos 08. Nov 2007

Wie denn das? Und wie geht das überhaupt.


Alle Prepaid Tarife Vergleich News 11/07 Prepaidtarife Prepaid Karten / 28. Nov 2007

Neuer Prepaid Tarif bei blau.de mit neuem 9,9 Cent in alle Netze



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  2. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  3. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  4. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13

  5. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    xxsblack | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel