Abo
  • Services:
Anzeige

Motorola: Bluetooth-Headset mit zwei Mikrofonen

Sprache und Umgebungsgeräusche werden getrennt

Motorola hat mit dem Motopure H12 ein Bluetooth-Headset vorgestellt, das mit zwei Mikrofonen ausgestattet ist. Damit will der amerikanische Handyhersteller Hintergrundgeräusche wie Verkehrslärm oder Fahrtwind filtern und eine bessere Übertragungsqualität von Telefonaten liefern.

Das eine Mikrofon überträgt die Stimme des Headset-Trägers, über das zweite werden Umgebungsgeräusche registriert. Durch die Trennung soll dann nur Sprache übertragen werden. Motorola hat seine CrystalTalk-Technik integriert, die bei lautem Geräuschpegel die Lautstärke im Handy automatisch erhöht. So wird der Ton im H12 von selbst lauter, wenn sich die Umgebungsgeräusche verstärken.

Anzeige

Motopure H12
Motopure H12
Das 42 x 18 x 12 mm große Motopure H12 wiegt 12 Gramm und unterstützt Sprachwahl. Motorola gibt eine Betriebsbereitschaft von bis zu 8 Tagen und eine Gesprächszeit von bis zu 5,5 Stunden mit einer Akkuladung an.

Das Motopure H12 wird mit einem Ladegerät für den Schreibtisch, einem Clip sowie einer Tragetasche ausgeliefert und soll im Januar 2008 für 99,- Euro in den Regalen stehen. Damit verpasst Motorola ganz haarscharf das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft mit dem Neuling.


eye home zur Startseite
rbugar 07. Nov 2007

Ìch suche ein Gerät mit Ladehalterung fürs Auto. Gibts sowas?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 19:40

  2. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 19:40

  3. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    Xippe | 19:35

  4. Re: Ein weiterer Versuch Microsofts, die (Spiele...

    Lasse Bierstrom | 19:35

  5. Re: Emuliert?

    zilti | 19:32


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel