Abo
  • Services:

NCSoft gründet neues Studio - für City of Heroes

Superhelden-Onlinespiel soll ausgebaut werden

Der Online-Spiele-Publisher NCSoft hat die Gründung eines neuen Entwicklerstudios in Nordkalifornien bekannt gegeben. Außerdem besitzt NCSoft nun alle Rechte am Superhelden-Online-Rollenspiel City of Heroes.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisher waren die Rechte an City of Heroes zwischen NCSoft und Cryptic Studios, den eigentlichen Entwicklern des Spiels, verteilt. Nachdem NCSoft nun alle Rechte hat, soll sich das in Montain View gegründete neue Entwicklerstudio voll auf City of Heroes konzentrieren.

Stellenmarkt
  1. NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten, Leinfelden-Echterdingen
  2. Novartis Business Services GmbH, Nürnberg

Mit dabei sind Mitarbeiter von NCSoft und Cryptic Studios, die sich bereits zuvor um City of Heroes kümmerten. Das beinhaltet laut NCSoft Grafiker, Entwickler und Chefdesigner. Unter anderem wechselte Matt Miller, der Chefdesigner von City of Heroes, von Cryptic zum neuen NCSoft-Studio.

Die Leitung des neuen Studios obliegt Brian Clayton, NCsofts Executive Producer. "Wir sind nun in der Lage, groß in die City-of-Heroes-Produktreihe zu investieren", so Clayton in einer Pressemitteilung.

Der Betrieb soll trotz der Neuorganisation ohne Unterbrechung für die Spieler fortgesetzt werden. Clayton verspricht ihnen, City of Heroes voranzubringen. Auch Miller zufolge hat City of Heroes seine goldene Zeit noch vor sich.

Details zu den kommenden "Erweiterungen und Fortsetzungen" des Online-Rollenspiels sollen "bald" genannt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 46,99€
  3. 19,99€
  4. (verbleibt danach dauerhaft im Account)

The Howler 25. Aug 2008

Ja, ich kann nur zustimmen. Das tollste bei CoH ist und bleibt die Charactererstellung...

FranUnFine 07. Nov 2007

Kann sein.^^ Inzwischen hatte ich auch Microsoft.^^


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /