Abo
  • Services:

Stummschalten per Schütteln: Walkman-Handy W380i

Walkman-Handy W890i mit HSDPA und 3,2-Megapixel-Kamera

Sony Ericsson hat zwei neue Walkman-Handys vorgestellt. Mit dem W890i kommt ein weiteres HSDPA-Modell mit einer 3,2-Megapixel-Kamera. Der kleine Bruder W380i verfügt neben einer 1,3-Megapixel-Kamera über eine Gestensteuerung. Damit kann der Nutzer Anrufe oder Alarmsignale durch Schütteln mit einer Handbewegung stumm schalten.

Artikel veröffentlicht am , yg

Sony Ericsson W890i
Sony Ericsson W890i
Die beiden Walkman-Handys nutzen die Musikverwaltungssoftware Walkman-Player 3.0, die neben MP3-, AAC- und eAAc+-Dateien auch OMA-DRM 2.0-geschützte Lieder sowie das WMA- und das WMApro-Format versteht. Per TrackID kann sich der Anwender Liedtitel oder den Namen eines Interpreten mitteilen lassen. Dazu muss er bis zu 10 Sekunden Liedschnipsel aufnehmen und den Ausschnitt dann mit einer Musik-Datenbank abgleichen. Das W890i bietet zusätzlich ein UKW-Radio mit RDS, beim W380i muss der Besitzer darauf verzichten. Ebenfalls nur beim großen Bruder kann der Nutzer mit der Funktion SensMe Lieder nach Stimmung sortieren. Beide Geräte unterstützen das Bluetooth-Profil A2DP, um Stereo-Musik auf entsprechenden Bluetooth-Geräten wie etwa Kopfhörern lauschen zu können.

Inhalt:
  1. Stummschalten per Schütteln: Walkman-Handy W380i
  2. Stummschalten per Schütteln: Walkman-Handy W380i

Als weitere Multimedia-Elemente hat Sony Ericsson beim W890i eine 3,2-Megapixel-Kamera mit 3fach digitalem Zoom eingebaut. Beim W380i ist es eine 1,3-Megapixel-Kamera mit 4fachem Digitalzoom.

Sony Ericsson W380i
Sony Ericsson W380i
Während auf dem W890i entsprechende Software für Foto- und Video-Blogging sowie Macromedia Flash vorinstalliert ist, fehlt dies beim W380i. Beide Handys können Videos aufzeichnen und streamen. Das W890i kann zusätzlich noch für Videotelefonate herangezogen werden. Beide Modelle haben Java mit an Bord und sind für 3D-Spiele gerüstet. Außerdem besitzen beide Mobiltelefone den HTML-Browser NetFront von Access, der auch RSS-Feeds unterstützt.

Der Bildschirm des W890i mit 262.144 Farben liefert eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei einer Diagonale von 2 Zoll. Das Hauptdisplay im W380i mit ebenfalls bis zu 262.144 Farben schafft nur eine Auflösung von 176 x 220 Pixeln bei einer Display-Diagonale von 1,9 Zoll, während das Außen-OLED eine Auflösung von 36 x 128 Pixeln liefert.

Stummschalten per Schütteln: Walkman-Handy W380i 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

BöseBöse 07. Nov 2007

Stumm schalten durch Schütteln: Kenn' ich bisher nur von süßen, kleinen Babies

geburtshelfer 07. Nov 2007

vllt. hat man es mit ihm gemacht und deswegen schreibt er so nen müll ;)

Flying Circus 07. Nov 2007

Falls er besagten Unfall überlebt. Die Mitschuld bekommt er dann, wenn's auch ohne...

;) 07. Nov 2007

haha, wie gemein ^^

james bond 07. Nov 2007

andere technik, aber kommt aufs gleiche raus :D geschüttelt, nicht gerührt ^^


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /