Abo
  • Services:

Verbatim stellt farbige LightScribe-DVDs vor

Laserempfindliche Medienoberfläche jetzt auch in Farbe

Schon seit 2004 gibt es DVD-Medien mit speziell beschichteter Oberseite, die per Laufwerkslaser mit Schrift und Bild verziert werden können. Dies geschieht allerdings nur mit goldener Oberfläche, andere Farben waren bis dahin nicht lieferbar. Verbatim hat nun farbige DVDs vorgestellt, die für LightScribe geeignet sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen LightScribe-Medien gibt es im DVD-R- und DVD+R-Format, die jeweils mit maximal 16facher Geschwindigkeit gebrannt werden können. Als Farben stehen Rot, Orange, Gelb, Blau und Grün zur Verfügung. Verbatim verkauft in den USA 25er-Pakete mit je fünf verschiedenen Farben.

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Trier
  2. Universität Passau, Passau

Die Verbatim-Medien sind für alle Lightscribe-DVD-Laufwerke geeignet. Nach Angaben von HP wurden weltweit rund 50 Millionen Laufwerke verkauft, die die Label-Beschriftungstechnik beherrschen. Pro Monat kommen derzeit 4 bis 5 Millionen Stück hinzu. Die Beschriftungslaufwerke haben bei Neugeräten mit halber Bauhöhe und 12,7 mm Bauhöhe derzeit einen Marktanteil von ungefähr 25 Prozent.

Wann die farbigen Verbatim-Medien hierzulande erscheinen sollen, wurde nicht mitgeteilt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Werner Waldschmidt 18. Jan 2008

Habe mir DVD'S aus Amerika mitgebracht. DVD+R Light Sribe Colour. Normale Light Sribe Dvd...

Hans Dampf Jr. 07. Nov 2007

xp

Dr. Datenverlust 07. Nov 2007

...wenn die Unterseite schon nach wenigen Jahren ihren Inhalt vergisst? Schrott bleibt...

DerMichael 07. Nov 2007

Ich hab welche von denen und muss sagen, dass manche farben wie z.b. die gruenen zu...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

OLKB Planck im Test: Winzig, gerade, programmierbar - gut!
OLKB Planck im Test
Winzig, gerade, programmierbar - gut!

Wem 60-Prozent-Tastaturen wie die Vortex Poker 3 noch zu groß sind, der kann es mal mit 40 Prozent versuchen: Mit der voll programmierbaren Planck müssen wir anders als erwartet keine Abstriche machen - aber eine Umgewöhnung und die Einarbeitung in die Programmierung sind erforderlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern
  2. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  3. Apple-Patentantrag Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören

    •  /