Abo
  • Services:

Microsoft gibt Partnern Zugang zu Visual-Studio-Quellcode

Neue Version der Entwicklungsumgebung noch im November 2007

Auf der TechEd-Entwicklerkonferenz in Spanien hat Microsoft nochmals bekräftigt, dass Visual Studio 2008 und das .Net-Framework 3.5 bis Ende November 2007 fertig werden. Zudem will man die Lizenzierung der Entwicklungsumgebung anpassen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Durch die geplante Änderung soll das Partnersystem erweitert werden. Unter dem Shared-Source-Dach sollen einige Partner so einen erweiterten Zugriff auf den Visual-Studio-Quelltext bekommen, was letztlich zu einer besseren Zusammenarbeit mit anderen Programmen führen soll, insbesondere Software, die auf Visual Studio aufbaut. Die Lizenzänderung betrifft Visual Studio 2008 und das passende Software Development Kit (SDK).

Microsoft nutzte die Gelegenheit darüber hinaus, um nochmals den Erscheinungstermin für Visual Studio 2008 und das .Net-Framework 3.5 zu bekräftigen - beide sollen noch bis Ende November 2007 fertig werden. Den Launch-Termin verschiebt das Unternehmen aber nicht. Visual Studio und die neue .Net-Version werden also im Februar 2008 zusammen mit Windows Server 2008 und SQL Server 2008 in Los Angeles vorgestellt.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€
  2. 158,80€
  3. 89,99€
  4. 29,99€

DrAgOnTuX 06. Nov 2007

Danke für den Link: "So wie Windows 95 ein Schlüssel zu seiner Ära gewesen sei, so sei...

marcel83 06. Nov 2007

Lizenzierung.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /