Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft kauft japanisches Entwickler-Studio

Einstieg in neue Märkte geplant

Ubisoft hat sich ein japanisches Entwicklerstudio gekauft. Das 1996 gegründete Studio "Digital Kids" hat Niederlassungen in Nagoya und Osaka und beschäftigt derzeit 20 Entwickler, die sich auf Videospiele für Nintendo DS spezialisiert haben. Das Team arbeitete bisher für diverse japanische Publisher und war ebenso für einige Titel aus der Petz-Reihe von Ubisoft verantwortlich.

Artikel veröffentlicht am ,

"Im Bereich der Spiele für Nintendo DS hat Digital Kids bereits Erfahrung gesammelt. Dies schlägt sich vor allem im Bereich der Tiersimulationen nieder, die sowohl den japanischen als auch den westlichen Markt ansprechen, was eine Seltenheit ist", so Ubisofts CEO Yves Guillemot. "Diese Akquisition untermauert Ubisofts Vorhaben, erfolgreiche Partnerschaften in neuen Territorien aufzubauen und die Vorteile im Bereich der 'Spiele für mich' weiter auszubauen."

Der Kaufpreis des Unternehmens wurde nicht genannt. Bevor die Firma übernommen werden kann, sind die Genehmigungen der Wettbewerbsbehörden erforderlich. Ubisoft erwartet, dass die Akquisition voraussichtlich im dritten Quartal von Ubisofts Geschäftsjahr 2007-2008 abgeschlossen werden kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€

lacematiato 06. Nov 2007

gleiches gilt für ea !!!

Replay 06. Nov 2007

Noch ein Punkt, an dem Ubisoft und EA sich nichts schenken. Fehler in den Spielen. Ich...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /