Abo
  • Services:

Activision mit Rekordumsatz

"Guitar Hero III Legends of Rock" bestverkauftes Spiel der Firmengeschichte

Activision hat die Ergebnisse seines zweiten Geschäftsquartals 2008 vorgestellt. Demnach erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 317,7 Millionen US-Dollar und damit 69 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Nettogewinn belief sich auf 0,7 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,02 US-Dollar verglichen mit einem Verlust von 0,09 US-Dollar pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Damals musste Activision noch einen Verlust von 24,3 Millionen US-Dollar hinnehmen. Für das erste Halbjahr seines Geschäftsjahres 2008 konnte Activision einen Umsatz von 813,2 Millionen US-Dollar verkünden - im gleichen Vorjahreszeitraum waren es nur 376,2 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, Stuttgart

Robert Kotick, Chairman und CEO von Activision, teilte mit, dass der aktuelle Umsatz so hoch sei wie noch nie. Die Entwicklungskapazitäten seien zudem durch den Erwerb von Bizarre Creations (Project Gotham Racing), einem Rennspiele-Entwickler, deutlich gestiegen. Activision erhofft sich vom Einstieg in den wichtigen Rennspielebereich weitere Steigerungen.

Das selbst entwickelte "Guitar Hero III Legends of Rock" sei das bestverkaufte Spiel, das Activision je auf den Markt gebracht habe. Man habe damit alleine in Nordamerika 100 Millionen US-Dollar umsetzen können. Für das aktuelle Quartal erwarte man einen Gesamtumsatz von über 1 Milliarde US-Dollar, teilte Kotick mit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,66€

Stalkingwolf 06. Nov 2007

Du bist ja ein Vogel. Sag mal, due bist doch der gleiche Kauz der damals die...

Stalkingwolf 06. Nov 2007

Bis MS kommt und die Konsole aussperrt.

King of da Hood 06. Nov 2007

12 mio??? Dann sollnse sich ihre Spiele halt von der Community umsonst programmieren...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /