Abo
  • Services:

Dell mit 17- und 24-Zoll-Monitoren als Breitbildschirme

Winziges Breitbildmodell mit nur 17 Zoll Diagonale

Dell hat zwei neue Displays vorgestellt, die beide im Breitbildformat gehalten sind. Neben dem 24-Zoll-Modell E248WFP mit einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden und einem Kontrastverhältnis von 1.000:1 wurde der E178WFP angekündigt. Er hat mit 17 Zoll eine für das Breitbildformat ungewöhnlich kleine Bildschirmdiagonale.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell E248WFP
Dell E248WFP
Das große Modell ist mit einen VGA- und einem DVI-D-Anschluss ausgerüstet, der 17er muss mit analogem VGA auskommen. Während der große E248WFP eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und eine Helligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter erzielt, schafft das kleine Gerät nur 1.440 x 900 Pixel bei 250 Candela pro Quadratmeter.

Stellenmarkt
  1. iS Software und Beratung GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. PlusServer GmbH, Köln, Hamburg, Gütersloh

Das Kontrastverhältnis des E178WFP liegt auch nur bei 600:1 und die Reaktionszeit bei 8 Millisekunden. Die Einblickwinkel beider Geräte liegen bei 160 Grad, was den Schluss nahelegt, dass hier TN-Panels verwendet wurden.

Der Dell E248WFP kostet 665,- Euro und den E178WFP gibt es für 225,- Euro. Bei beiden Modellen addieren sich zum Preis noch die Versandgebühren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (verbleibt danach dauerhaft im Account)
  2. 26,99€
  3. (-75%) 7,49€
  4. 4,99€

lulula 07. Nov 2007

... Vieleicht sind die garnicht so blöd. Es kann sein, dass diese Leute einfach viel mit...

Kokomopokatapetel 07. Nov 2007

Du willst FullHD und das vermutlich via HDPC? http://www.eizo.de/monitore/widescreen-lcds...

Lial Lila 07. Nov 2007

Kleinerer Betrachtungswinkel als andere Technologien, günstig im Preis, kurze...

quarks 06. Nov 2007

ich hab mir nun auch einen der billigen 22"er gekauft, das geht auch noch so. Sind in der...

widebrain 06. Nov 2007

Na dann Prost-Mahlzeit dass es den 2407 WFP (non-HC) Rev.4 noch vereinzelt gibt. Für...


Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /