Abo
  • Services:

Toshibas neue 17-Zoll-Notebooks mit HD-DVD-Laufwerken

Qosmio G40-11L, Satellite X200-21P und Satellite P200-1FT

Toshiba hatte es bereits in Aussicht gestellt, alle Notebook-Serien bis hinunter zu den Einsteigergeräten mit HD-DVD-Laufwerken bestücken zu wollen. Nun liefert der japanische Hersteller entsprechend ausgestattete neue 17-Zoll-Notebooks aus, für Heimkino- und Spielefans ebenso wie für Multimedia-Nutzer - erreicht aber noch nicht den Preisbereich von unter 1.000 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Qosmio-G40-Serie
Qosmio-G40-Serie
Toshibas neues, 5 kg schweres High-End-Gerät "Qosmio G40-11L" wartet mit Intels 2,4-GHz-Prozessor Core 2 Duo T7700, 2 GByte DDR2-SDRAM (2x 1 GByte, max. 4 GByte) und einem 17-Zoll-Breitbild-LCD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten (WUXGA) auf. Dazu kommen ein GeForce-8600M-GT-Grafikchip mit 512 MByte eigenem Speicher, zwei 200-GByte-SATA-Festplatten, ein Speicherkartenleser und ein HD-DVD-, DVD- und CD-Brenner. Für Raumklang sorgt ein integriertes Harman/Kardon-Lautsprechersystem, Fernsehempfang ist über den Hybrid-TV-Tuner (analog und DVB-T) möglich und die Zugangskontrole mittels Fingerabdruck-Scanner. Zu den Schnittstellen zählen unter anderem ein Modem, Fast-Ethernet, WLAN 802.11a/g/n, Bluetooth V2.0 plus EDR, SPDIF, TV-Out und HDMI. Der Preis des Qosmio G40-11L liegt bei 3.399,- Euro.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Leipzig

Satellite-X200-Serie
Satellite-X200-Serie
Mit dem über 3,2 kg wiegenden neuen "Satellite X200-21P" will Toshiba vor allem Spielefans ansprechen: Auch hier kommen Intels Core 2 Duo Prozessor T7700, 2 GByte DDR2-SDRAM (2x 1 GByte, max. 4 GByte) und zwei 200-GByte-SATA-Festplatten zum Einsatz. Anders als beim neuen Qosmio-Modell sind jedoch gleich zwei SLI-gekoppelte GeForce 8600 GM mit je 512 MByte VRAM verbaut. Das 17-Zoll-Breitbild-LCD mit integrierter 1,3-Megapixel-Webcam bietet zudem mit 1.680 x 1.050 Bildpunkten (WSXGA+) eine niedrigere Auflösung. Das optische Laufwerk kann zwar CDs und DVDs beschreiben, HD-DVD-Scheiben jedoch nur lesen. Auf den Fingerabdruck-Scanner, WLAN nach 802.11 a/g/n, Bluetooth 2.0 inkl. EDR, Fast-Ethernet, SPDIF, TV-Out und HDMI muss nicht verzichtet werden. Preislich liegt das neue Satellite X200-21P bei 2.599,- Euro.

Satellite-P200-Serie
Satellite-P200-Serie
Das dritte neue 17-Zoll-Notebook von Toshiba ist das 3,27 kg wiegende "Satellite P200-1FT" - es richtet sich zwar auch an Spieler, ist jedoch aufgrund seiner schwächeren Grafikleistung eher auf Multimedia-Nutzung ausgelegt. Zur Ausstattung zählen Intels "Core 2 Duo Prozessor T7500" mit 2,2 GHz, 2 GByte DDR2-RAM (2x 1 GByte, max. 4 GByte), ein 17-Zoll-Breitbild-LCD mit 1.440 x 900 Bildpunkten (WXGA+), ein AMD/ATI-Grafikchip vom Typ Mobility Radeon HD 2600 mit 256 MByte VRAM, zwei 200-GByte-SATA-Festplatten und ein HD-DVD-ROM-Laufwerk mit CD-/DVD-Brennfunktion. Die Bluetooth-Unterstützung fehlt. Der Preis liegt bei 1.499,- Euro. Als Starterpaket für die eigene Multimediabibliothek erhalten Käufer dieses Notebooks laut Toshiba ab sofort bis zum 31. Januar 2008 fünf HD-DVD-Spielfilme. Ein ähnliche Aktion gibt es schon bei Toshibas HD-DVD-Playern.

Allen drei Notebooks liegt eine Vista-Version bei. Die 16:10-LCDs sind jeweils mit glänzender Oberfläche ("TruBright") versehen, um die Farben besser zur Geltung zu bringen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 20,99€ - Release 07.11.

ark 06. Nov 2007

KANN ja nur ein Apple sein, wenn er schon ne "MAC Adress" hat! Und ja, ich kann die...

Anwendungsfall... 05. Nov 2007

Gibt Leute, die sich sowas als Desktop-Replacement und mitunter auch zum Zocken holen.

Ölkanister 05. Nov 2007

Seit wann sind Porsche zweimotorig? :P


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Plus (2018) - Test

Der neue Echo Plus von Amazon liefert einen deutlich besseren Klang als alle bisherigen Echo-Lautsprecher. Praktisch ist außerdem der eingebaute Smart-Home-Hub. Der integrierte Temperatursensor muss aber noch bessser in Alexa integriert werden. Der neue Echo Plus ist zusammen mit einer Hue-Lampe von Philips für 150 Euro zu haben.

Amazons Echo Plus (2018) - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /