Abo
  • Services:
Anzeige

Warhammer Online - Weitere Verspätung (Update)

Online-Rollenspiel erscheint doch nicht mehr im ersten Quartal 2008

Mit Warhammer Online hofft EA Mythic (Dark Age of Camelot), den nächsten großen Online-Rollenspiel-Hit zu landen - gestützt durch GamesWorkshops Tabeletop-Spielemarke Warhammer. Nun bestätigte Electronic Arts, dass das Spiel noch etwas länger bis zur Fertigstellung brauchen wird.

"Wir bekommen nur eine Chance auf einen erfolgreichen Start", hatte Mark Jacobs, der Chef des Entwicklerstudios EA Mythic, bereits im April 2007 betont - und die Verschiebung von Warhammer Online auf das erste Quartal 2008 angekündigt, um das Spiel noch verbessern zu können.

Anzeige

Am 2. November 2007 meldete sich Jacobs wieder: "Unsere Ziele für Warhammer Online sind nicht einfach zu erreichen. Das Spiel beinhaltet viele neue und innovative Ideen, eine Featureliste, die Spieler überwältigen wird, und - am wichtigsten von allem - das beste RvR-System aller MMORPGs. Der Einbau und saubere Test solcher Dinge braucht seine Zeit. [...] Glücklicherweise haben wir die Hilfsmittel und die Unterstützung von EA im Rücken, um den Entwicklungszyklus auszudehnen; Zeit, die wir nutzen werden, um sicherzustellen, dass das Spiel alles hat, was wir wollen. WAR kommt und es wird außerordentlich."

Im Dezember 2007 soll eine neue Warhammer-Online-Betatestphase starten - und in den nächsten Monaten weitere Inhalte in das Spiel kommen. Nicht nur die Hauptstädte sollen mehr bieten, auch "neue Gemeinschaftssysteme" für Gildenspieler werden hinzugefügt und es wird Änderungen am Realm-vs-Realm-System und am Serverregelwerk geben.

Die Entlassungen bei EA haben auch EA Mythic betroffen: "Obwohl auch aus dem Warhammer Online Team ein paar Leute gegangen sind, bleibt diese Zahl sehr klein und hat keinen Einfluss auf den Entwicklungszeitplan. Diese Entlassungen waren Teil unseres normalen Studiobetriebs und ein notwendiger Schritt für EA Mythic, um sicherzustellen, dass wir ein konzentriertes und engagiertes Team haben, welches daran arbeitet, WAR voran zu bringen", so Jacobs, der auf eine Million Spieler zum Start hofft.

Ob Warhammer Online sich gegen den Marktführer World of Warcraft behaupten kann, wird sich nun aber erst ab dem zweiten Quartal 2008 zeigen. EA zufolge wurde der Spielstart für die USA und Europa in diesem Zeitraum verschoben. Die Entwickler brauchen demnach noch etwas mehr Zeit, um an ihrem Spiel zu feilen.


eye home zur Startseite
FranUnFine 06. Nov 2007

Siehe "Inquisitor" oder "Necromunda". Geht alles. Außerdem eignen sich die beiden...

Oggy_ 06. Nov 2007

Kunden, wer braucht die schon :) Bis zum ersten Meeting ;) Aber defakto ist das...

Die Glaskugel 06. Nov 2007

Kommt Ende 2008, Anfang 2009. Sagt mein Kaffeesatz.

Troll 05. Nov 2007

so arbeiten doch alle Branchen: Flugzeugbauer sind ganz oben mit fetten Ankündigungen...

alternative 05. Nov 2007

hast du von deinem eröffnungsbeitrag bis hier unten schon das thema vergessen? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UTILITY PARTNERS Online GmbH, Essen
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  2. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  3. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  4. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  5. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  6. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  7. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  8. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  9. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  10. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Und ich bin dabei!

    shokked | 11:16

  2. Re: Dreist. Preise nach Registrierung?

    ScaniaMF | 11:15

  3. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    Batsbak | 11:13

  4. Re: Habe es soeben deinstalliert

    marcelpape | 11:11

  5. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    My1 | 11:11


  1. 11:19

  2. 10:48

  3. 10:34

  4. 10:18

  5. 10:00

  6. 09:27

  7. 08:43

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel