Abo
  • Services:

Hansenet plant eigene Glasfasernetze in Großstädten

Erster überregionaler Provider mit eigenen Glasfasernetzen

Nach einem Bericht der Wirtschaftswoche will der Provider Hansenet ("Alice") in mehreren Großstädten eigene Glasfasernetze aufbauen. Wenn sich in Hamburg ein Erfolg einstellt, will die Telecom-Italia-Tochter nach Angaben ihres Geschäftsführers auch in anderen Großstädten aktiv werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Harald Rösch, Geschäftsführer von Hansenet, sagte gegenüber der Wirtschaftswoche, dass die Kunden höhere Bandbreiten wünschen. Für immer mehr Menschen werde das Internet ein Lebensbestandteil. Im Interview bestätigte Rösch, dass man in Hamburg neue Glasfasernetze aufbauen will.

Hansenet hat 2,2 Millionen Kunden und ist damit der drittgrößte deutsche Provider. Eigene Glasfasernetze bauen Netcologne in Köln und M-Net in München aus - Hansenet wäre der erste überregional auftretende Provider, der derartige Vorhaben in Angriff nimmt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

R. Steinmetz 24. Feb 2008

Ich denke auch jetzt öffentlich über eine Kündigung beri Hansenet nach. Inkompetenz...

blum 11. Jan 2008

Also mal ehrlich ich bin jetzt seid kurzem Alice- Kunde und was ich da schon kennen...

Ekelpack 06. Nov 2007

- Remoting über das Internet - SVN-Repositories - WEBDAV-Laufwerke auf Rootserver...

Blödsinn! 05. Nov 2007

Wenn Alice richtig aufdreht ist das Jahr 2030 verstrichen - bis dahin werden die Kunbden...

GUEST 05. Nov 2007

siehe mein senf


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /