Forschungsprojekt erstellt 3D-Gebäude aus Flickr-Fotos

Freiheitsstatue
Freiheitsstatue
In einem Testlauf konnte die Software aus 56 verschiedenen Fotos von acht Fotografen ein partielles 3D-Modell des Doms in Pisa erstellen, das einen durchschnittlichen Fehler von nur 0,25 Prozent aufweist, so die Forscher stolz.

Stellenmarkt
  1. Continual Service Improvement Consultant (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Storage Architekt (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
Detailsuche

Die Forschergruppe um Goesele ist gerade dabei, Rom als 3D-Darstellung abzubilden. Dabei werden eine Million Bilder der ewigen Stadt ausgewertet. Zum Zukunftspotenzial dieser Software befragt, sagte Michael Goesele selbstbewusst: "Das hier ist im Moment pure Grundlagenforschung. Sicher würden sich neben den Kollegen von Microsoft auch Unternehmen wie Google für die Technik interessieren".

Microsoft Live Labs hat mit dem Projekt Photosynth die Technik der Uni Washington dazu genutzt, aus beliebig vielen Bildern eine dreidimensionale Ansicht zu synthetisieren. Diese Metabilder können auf einer virtuellen Fototour besichtigt werden. Die Software soll nicht nur eingesetzt werden, um zwischen Fotos zu navigieren, sondern auch den Detailreichtum von großen Bildern mit einem stufenlosen Zoom zu erhöhen.

Dabei werden vom gleichen Aufnahmepunkt beispielsweise mit unterschiedlich starken Objektiven Aufnahmen des Motivs gemacht. Später sollen sich dann weit über die Auflösung der Kamera hinweg immer höhere Vergrößerungen erreichen lassen - eigentlich wechselt der Betrachter von Aufnahme zu Aufnahme, doch die Software stellt dies übergangslos dar.

Photosynth ist bisher eher eine spielerische Anwendung, die texturierte Welten zum Anschauen erzeugt, während die Arbeit von Goesele auf die Fotodienste wie Flickr abzielt, aus deren Bildmaterial möglichst exakte 3D-Modelle erzeugt werden sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Forschungsprojekt erstellt 3D-Gebäude aus Flickr-Fotos
  1.  
  2. 1
  3. 2


Sysrun 23. Nov 2007

Äh, Photosynth basiert auf dieser Forschung an der Uni! Steht auch im Text

Ach 03. Nov 2007

...dass ein "sauberes" von Menschenhand erzeugtes Cad-Modell um Faktoren weniger...

Winamper 03. Nov 2007

Für ausgewählte Gebäude, aber man denkt nur an die Möglichkeiten : Ein Webformular über...

oiu 02. Nov 2007

Aus http://de.docs.yahoo.com/info/utos.html 9. RECHTE AN VERÖFFENTLICHTEN INHALTEN...

Bidde Schön 02. Nov 2007

http://labs.live.com/photosynth/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Etisalat UAE: Wir haben das beste Netzwerk der Welt
    Etisalat UAE
    "Wir haben das beste Netzwerk der Welt"

    Das Land, wo 98 Prozent der Haushalte FTTH haben, hat ein Programm für die verbliebenen 2 Prozent gestartet. Kunden wollen 1 GBit/s in jedem Raum.

  2. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /