Abo
  • Services:

Telekom sucht Testkunden für DSL mit "Rate Adaptive Mode"

RAM passt die DSL-Bandbreite bei jeder Synchronisation an

Die Deutsche Telekom plant einen Pilottest für "DSL mit maximaler Geschwindigkeit" und sucht dazu Testkunden. Dabei werde der so genannte "Rate Adaptive Mode" (RAM) getestet, der die jeweils zur Verfügung stehende DSL-Bandbreite maximieren soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Rate Adaptive Mode" (RAM) stellt den DSL-Anschluss bei jeder Synchronisation automatisch auf die höchstmögliche Bandbreite ein. So soll immer die maximale Leistung eines DSL-Anschlusses verfügbar gemacht werden. Dabei wird die Bandbreite im Downstream zwischen 384 bis 6.016 KBit/s und im Upstream zwischen 64 und 576 KBit/s angepasst.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Für einen Pilottest von RAM sucht die Telekom 6.000 Testkunden, die bereits über einen DSL-Anschluss bei der Deutschen Telekom verfügen. Die Umstellung des Anschlusses auf RAM soll ohne Nutzungsunterbrechung erfolgen.

Zudem müssen die Testkunden an drei kurzen Onlinebefragungen sowie einer telefonischen Anschlussberatung am Ende des Pilottests teilnehmen. Anmeldungen sind ab sofort unter ram-pilot.t-home.de möglich, der Testzeitraum liegt zwischen Januar 2008 und Juni 2008.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Leberwurstzipfel 26. Dez 2007

kann ich an einem Teledat 430-LAN irgendwie die Dämpfung auslesen?

Konfuzius 20. Nov 2007

Habe VDSL 50.000 Und mich bereits gestern für die Pilotphase angeeldet :-)) Speed kann...

Konfuzius Peng 20. Nov 2007

Teilnehmer an der Pilotphase können das jederzeit beenden.

Heinzenz 05. Nov 2007

Meines Wissens nach schalten die nur die maximal erreichbare Geschwindigkeit (laut...

Johannes B 04. Nov 2007

Hallo, Der RAte Adaptive Mode wird bei Envia TEL (Produkt ADSL Complete) schon genutzt...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /