Abo
  • Services:

Netscape Navigator - Neue Version verfügbar

Aktuelle Version korrigiert Programmfehler

Der Netscape Navigator steht ab sofort in der Version 9.0.0.2 als Download bereit. Die neue Fassung korrigiert einen Fehler in den Suchfunktionen des auf Firefox basierenden Browsers.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Update auf die Version 9.0.0.2 soll der Netscape Navigator Suchanfragen wieder korrekt umsetzen. Ein Fehler in den Suchfunktionen führte dazu, dass diese nicht einwandfrei liefen. Außerdem wurde der Knopf zum Berichten eines Programmfehlers aus der Browser-Oberfläche entfernt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Die aktuelle Version des Netscape Navigator beruht nach den Programminformationen weiterhin auf dem Code von Firefox 2.0.0.8, so dass die Fehlerkorrekturen aus Firefox 2.0.0.9 darin noch nicht eingearbeitet wurden.

Netscape Navigator 9.0.0.2 steht für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X als Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

JanesB 29. Dez 2007

Es scheint das dein Wunsch erhört wurde, das offizielle Ende vom Netscape Navigator ist...

monkman 03. Nov 2007

sollte ich updaten?

PitbullStreichler 02. Nov 2007

Habs schon runtergeladen ;-) Danke für den Tipp


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /