• IT-Karriere:
  • Services:

Netscape Navigator - Neue Version verfügbar

Aktuelle Version korrigiert Programmfehler

Der Netscape Navigator steht ab sofort in der Version 9.0.0.2 als Download bereit. Die neue Fassung korrigiert einen Fehler in den Suchfunktionen des auf Firefox basierenden Browsers.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Update auf die Version 9.0.0.2 soll der Netscape Navigator Suchanfragen wieder korrekt umsetzen. Ein Fehler in den Suchfunktionen führte dazu, dass diese nicht einwandfrei liefen. Außerdem wurde der Knopf zum Berichten eines Programmfehlers aus der Browser-Oberfläche entfernt.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe

Die aktuelle Version des Netscape Navigator beruht nach den Programminformationen weiterhin auf dem Code von Firefox 2.0.0.8, so dass die Fehlerkorrekturen aus Firefox 2.0.0.9 darin noch nicht eingearbeitet wurden.

Netscape Navigator 9.0.0.2 steht für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X als Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. (-15%) 42,49€
  3. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  4. (-80%) 5,99€

JanesB 29. Dez 2007

Es scheint das dein Wunsch erhört wurde, das offizielle Ende vom Netscape Navigator ist...

monkman 03. Nov 2007

sollte ich updaten?

PitbullStreichler 02. Nov 2007

Habs schon runtergeladen ;-) Danke für den Tipp


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

    •  /