Abo
  • Services:
Anzeige

Ubuntu wird schwarz-orange

Beratungen über neues Artwork

An dem in Brauntönen gehaltenen Ubuntu-Design scheiden sich die Geister. Auf dem Ubuntu Developer Summit wurde nun über ein neues Artwork für die nächste Version "Hardy Heron" diskutiert und entschieden: Ubuntu 8.04 wird anders aussehen.

Das neue Thema für Hardy Heron soll während des Entwicklungszeitraums entstehen, die Planung wurde jedoch auf dem Entwicklertreffen abgeschlossen, berichtet Ars Technica. Noch nicht entschieden ist allerdings, welche Theme-Engine genutzt werden soll. Hier steht das derzeit genutzte Clearlooks zur Wahl, das auch in neuen Gnome-Versionen die Standard-Engine ist - Ubuntu würde also näher an der Entwicklung des Gnome-Projektes bleiben. Auf der anderen Seite bietet die Murrine-Engine mehr Funktionen.

Anzeige

Fest steht aber schon jetzt: Ubuntu 8.04 wird die braune Gestaltung hinter sich lassen und stattdessen auf Schwarz und Orange setzen - wie genau man sich dies vorzustellen hat, bleibt abzuwarten. Darüber hinaus sollen auch weitere Komponenten umgestaltet werden, etwa der Startbildschirm USplash. Passend dazu wird auch der Anmeldedialog umgestaltet. Startbildschirm und Anmeldung sollen so nicht nur gleich aussehen, sondern bei der Anmeldung wird es anstatt aufgelisteter Nutzernamen einen "Gesichts-Browser" geben.

Neue Symbole sollen zudem gemäß den Tango-Richtlinien von freedesktop.org gestaltet werden. Die mit KDE statt Gnome ausgerüstete Variante Kubuntu wird zwar weiterhin auf KDE 3.5 als Standard-Desktop setzen, die in KDE 4.0 verwendeten Oxygen-Symbole wollen die Entwickler aber dennoch verwenden.

Ubuntu 8.04 wird im April 2008 erscheinen und wieder eine Version mit "Long Term Support" (LTS) sein. Das bedeutet, die Distribution wird auf dem Server fünf Jahre und drei Jahre auf dem Desktop unterstützt.


eye home zur Startseite
KTM-Fahrer 23. Nov 2007

2ter Versuch: http://www.ktm.at/

:\\//\\//: 09. Nov 2007

Webdesign mit Frontpage?! Meine Abneigung hat sich gerade in Mitleid gewandelt. Man...

o2 05. Nov 2007

Du brauchst unbedingt Zeta, soll gelb sein und 3 Filme können.

Abwegener 04. Nov 2007

Diesen Kommentar schreib ich jetzt von einem iMac G5 mit Ubuntu. Die Netzwerkverbindung...

Sukram71 04. Nov 2007

Dieses widerliche Vieh ist mein Hauptgrund OpenSuse nur mit der Kneifzange anzufassen ...


Tigions Blog / 02. Nov 2007

Schwarze Katze, oranger Kater



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. PiSA sales GmbH, Berlin
  3. AKDB, München
  4. Bright Solutions GmbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21

  3. Wo ist da nun das Problem?

    Apfelbrot | 23:17

  4. Re: Einfach Datenvolumen erhöhen

    Bigfoo29 | 23:16

  5. Re: Technisch gesehen

    Unix_Linux | 23:13


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel