Abo
  • Services:
Anzeige

Durststrecke vorbei: Kodak macht wieder Gewinn

Erstmals seit neun Quartalen wieder schwarze Zahlen

Eastman Kodak konnte den ersten Gewinn seit neun Quartalen ausweisen. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 37 Millionen US-Dollar bzw. 13 US-Cent pro Aktie. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres musste noch ein Nettoverlust von 37 Millionen US-Dollar bekanntgegeben werden.

Dem Paradigmenwechseln in der Fotografie von analog auf digital musste das Unternehmen durch einen schmerzhaften Restrukturierungsprozess begegnen. Der Plan wurde Ende September 2003 gegenüber Investoren erstmals angekündigt. Was Kodak als "Meilenstein auf dem Weg zur Umsetzung einer Wachstumsstrategie" anpries, sollte später fast einem Viertel der Beschäftigten den Job kosten und hohen Investitionen von 3,22 Milliarden US-Dollar nach sich ziehen.

Anzeige

Berücksichtigt man die Sonderposten in Kodaks Bilanz nicht, lag der Gewinn bei 128 Millionen US-Dollar oder 45 US-Cent pro Aktie. Der Umsatz sank leicht um 1 Prozent auf 2,58 Milliarden US-Dollar.

Im Digitalkamera-Bereich stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 12 Prozent auf 1,59 Milliarden US-Dollar. Der noch übrig gebliebene Analogbereich zeichnet sich durch einen Umsatzrückgang von abermals 16 Prozent auf jetzt 986 Millionen US-Dollar aus. Für das laufende Quartal erwartet Kodak ein Umsatzwachstum von 3 bis 5 Prozent.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Hannover
  2. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       


  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Lass die Dinger einfach mal in die Praxis kommen

    Trollversteher | 14:40

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    berritorre | 14:38

  3. Re: Gerade Paket/Postzusteller sind...

    montagen2002 | 14:36

  4. Re: 4K 30fps

    Dwalinn | 14:36

  5. E-Motor im Diesel-LKW

    montagen2002 | 14:35


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel