Abo
  • Services:
Anzeige

Smelly - USB-Stick mit Duftnote

1 GByte Speicherplatz und viele LEDs

Der Distributor "Chips and More" hat mit der Auslieferung unterschiedlich duftender USB-Sticks begonnen. Damit das im Regal auch zur Geltung kommt, ist ein Loch in der Packung - der unglücklich gewählte Produktname lässt aber eher Geruchsterror als nasalen Wohlgenuss befürchten.

Die immer günstigeren und mehr Daten fassenden USB-Sticks haben der Diskette endgültig das Lebenslicht ausgeblasen. Um mit den eigenen USB-Sticks in der aktuellen Angebotsmasse aufzufallen, versuchen Hersteller immer wieder, mit etwas Besonderem aufzuwarten - in der Regel weniger durch praktische Dinge als vielmehr durch Spielereien. Beispiele sind die USB-Domina, deren medizinische Verwandte, besonders robuste USB-Sticks oder solche mit zusätzlichen Funktionen - etwa einem integrierten Laserpointer. Selbst Funkmäuse mit in den USB-Empfänger integriertem Speicher gibt es.

Anzeige

'Duftender' USB-Stick: Smelly PinaColada
'Duftender' USB-Stick: Smelly PinaColada
Bei "Chips and More" sind es nun die "Smelly" getauften 1-GByte-USB-Sticks mit den Duftnoten Sunny Raspberry, Pina Colada, Warm Vanilla, Mimosa und Tranquil Escape, die den Kunden ansprechen sollen. In der Pressemitteilung heißt es: "Wer einen 'Smelly' von Chips and More hat, hat immer gute Luft um sich!" Der englische Name Smelly passt da allerdings nicht ganz, denn ins Deutsche übersetzt bedeutet er muffig, übelriechend oder auch stinkig.

"Damit man es vor dem Kauf 'erschnüffeln' kann - wer weiß schon, wie Tranquil Escape riecht -, ist in die Blister-Packung ein kleines Loch gestanzt, an das man die Nase pressen kann, um mal richtig durchzuziehen", heißt es weiter. Ob das so erstrebenswert ist, sei dahingestellt.

Die Smelly-USB-Sticks sollen nicht nur durch Duft beeindrucken, sondern auch mit ihren acht blauen LEDs auffällig blinken. Obwohl die USB-Sticks nun in Deutschland erhältlich sein sollen, nannte "Chips and More" keine Preise dafür.


eye home zur Startseite
alles idioten hier 02. Nov 2007

diese trolle immer.... amd is tot... apple ist tot... microsoft wahrscheinlich auch...

:-P 02. Nov 2007

wer verdammt noch mal braucht stinkende usb sticks????????? ich versteh das nich, die...

Azubi 02. Nov 2007

Hat sich erledigt...habe bei wikipedia einfach nur die ganze zeit falsche suchbegriffe...

Jelsy 02. Nov 2007

nach ner weile kommt dann auch ne goile werbung im fernsehen "der neue duft von eau de...

Jelsy 02. Nov 2007

flachmann?? warum net gleich ne ganze flasche ;) mal im ernst.. man kann es auch...


Weihnachten mit der Familie / 01. Nov 2007

Tolles Geschenk zu Nicolaus: ein duftender USB-Stick



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  2. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50

  3. Re: 18,5 : 9

    Prinzeumel | 01:49

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 01:38

  5. Re: "nicht besonders scharf"

    Seroy | 00:49


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel