Abo
  • Services:
Anzeige

Smelly - USB-Stick mit Duftnote

1 GByte Speicherplatz und viele LEDs

Der Distributor "Chips and More" hat mit der Auslieferung unterschiedlich duftender USB-Sticks begonnen. Damit das im Regal auch zur Geltung kommt, ist ein Loch in der Packung - der unglücklich gewählte Produktname lässt aber eher Geruchsterror als nasalen Wohlgenuss befürchten.

Die immer günstigeren und mehr Daten fassenden USB-Sticks haben der Diskette endgültig das Lebenslicht ausgeblasen. Um mit den eigenen USB-Sticks in der aktuellen Angebotsmasse aufzufallen, versuchen Hersteller immer wieder, mit etwas Besonderem aufzuwarten - in der Regel weniger durch praktische Dinge als vielmehr durch Spielereien. Beispiele sind die USB-Domina, deren medizinische Verwandte, besonders robuste USB-Sticks oder solche mit zusätzlichen Funktionen - etwa einem integrierten Laserpointer. Selbst Funkmäuse mit in den USB-Empfänger integriertem Speicher gibt es.

'Duftender' USB-Stick: Smelly PinaColada
'Duftender' USB-Stick: Smelly PinaColada
Bei "Chips and More" sind es nun die "Smelly" getauften 1-GByte-USB-Sticks mit den Duftnoten Sunny Raspberry, Pina Colada, Warm Vanilla, Mimosa und Tranquil Escape, die den Kunden ansprechen sollen. In der Pressemitteilung heißt es: "Wer einen 'Smelly' von Chips and More hat, hat immer gute Luft um sich!" Der englische Name Smelly passt da allerdings nicht ganz, denn ins Deutsche übersetzt bedeutet er muffig, übelriechend oder auch stinkig.

Anzeige

"Damit man es vor dem Kauf 'erschnüffeln' kann - wer weiß schon, wie Tranquil Escape riecht -, ist in die Blister-Packung ein kleines Loch gestanzt, an das man die Nase pressen kann, um mal richtig durchzuziehen", heißt es weiter. Ob das so erstrebenswert ist, sei dahingestellt.

Die Smelly-USB-Sticks sollen nicht nur durch Duft beeindrucken, sondern auch mit ihren acht blauen LEDs auffällig blinken. Obwohl die USB-Sticks nun in Deutschland erhältlich sein sollen, nannte "Chips and More" keine Preise dafür.


eye home zur Startseite
alles idioten hier 02. Nov 2007

diese trolle immer.... amd is tot... apple ist tot... microsoft wahrscheinlich auch...

:-P 02. Nov 2007

wer verdammt noch mal braucht stinkende usb sticks????????? ich versteh das nich, die...

Azubi 02. Nov 2007

Hat sich erledigt...habe bei wikipedia einfach nur die ganze zeit falsche suchbegriffe...

Jelsy 02. Nov 2007

nach ner weile kommt dann auch ne goile werbung im fernsehen "der neue duft von eau de...

Jelsy 02. Nov 2007

flachmann?? warum net gleich ne ganze flasche ;) mal im ernst.. man kann es auch...


Weihnachten mit der Familie / 01. Nov 2007

Tolles Geschenk zu Nicolaus: ein duftender USB-Stick



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  2. AOK NORDWEST - Die Gesundheitskasse, Dortmund
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       


  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Das wird total abgefahren....

    gadthrawn | 17:21

  2. Re: Offtopic: Freenet TV, HD, FullHD & 4K

    Third Life | 17:19

  3. Re: Kann mir das jemand erklären?

    Nerdling | 17:17

  4. Re: Sehr gut

    a user | 17:16

  5. Auf geht's! (Am besten mit Elon Musk)

    cicero | 17:14


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel