• IT-Karriere:
  • Services:

BioWare entwickelt weiteres LucasArts-Spiel

Kommt ein neues "Knights of the old Republic"?

Der kürzlich von EA übernommene Rollenspiel-Entwickler Bioware arbeitet wieder mit LucasArts an einem neuen Spiel. Ob es sich um einen neuen Teil des Star-Wars-Rollenspiels "Knights of the old Republic" handelt, wurde aber noch nicht verraten.

Artikel veröffentlicht am ,

LucasArts-Chef Jim Ward lobte im Rahmen einer entsprechenden Ankündigung das Bioware-Team für seine Fähigkeit, fesselnde Geschichten mit neuen technischen Möglichkeiten zu verschmelzen - und spielt damit vermutlich auch auf das von BioWare entwickelte und bald für die Xbox 360 erscheinende Science-Fiction-Rollenspiel Mass Effect an. Dafür hat Bioware unter anderem ein neues Konversationssystem ersonnen, das eine deutlich spannendere Interaktion mit den Personen im Spiel erlauben soll.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. IDS GmbH, Ettlingen

"[...] wir glauben, dass unser kommendes Produkt eine Erfahrung bieten wird, welche die traditionellen Grenzen der Videounterhaltung sprengen wird", so Ward zuversichtlich. Auch die BioWare-Chefs Ray Muzyka und Greg Zeschuk zeigen sich erfreut über die fortgesetzte Zusammenarbeit mit LucasArts.

Zum kommenden Spiel wurde unterdessen noch nichts verraten - das soll erst später erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Inner World für 9,99€, Steel Division: Normandy 44 für 53,99€, Urban Empire für...
  2. (u. a. Cloud Flight für 96,99€, Cloud Alpha für 71,99€ und Alloy Origins RGB für 101,99€)
  3. ab 32,99€/ Season Pass 17,49€
  4. 44,99€ (Vergleichspreis 53,29€)

blablub 03. Nov 2007

Sag mal wozu disskutierst du eigentlich?

Johnny Cache 01. Nov 2007

Selbst den alten Dantooine-Bug aus KotoR1 bei dem ATI-Karten nur noch 3fps lieferten...

späma 01. Nov 2007

goil kuans nuar uans suan kotor: 3.1415926535897932384626 ;-) oda!?!:

fabsn 31. Okt 2007

KOTOR 1 war eines der wenigen spiele, bei dem mich die story wirklich interessiert hat...

Kartoffelhuhn 31. Okt 2007

Wenn es ein Kotor-Online wird, dann kann das nur schief gehen! Ständig neue MMORPGHs udn...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /