Abo
  • Services:
Anzeige

Gigabits per Satellit: Phase-Array mit 16 Elementen

Militärische Forschung weist Weg für WiMax-Weiterentwicklung

An der Universität von San Diego (UCSD) haben Wissenschaftler den Prototypen eines für militärisches Radar gedachten Chips entwickelt. Der Baustein vereint ein hochfrequentes Phase-Array mit 16 Elementen, durch das sich Funksignale ohne mechanische Elemente zielgerichtet bündeln lassen. Auch Intel ist an den Forschungen der UCSD beteiligt.

Bereits seit Anfang 2007 arbeitet ein Team um Professor Gabriel Rebeiz an der USCD an dem neuartigen Phase-Array-Chip. Es ist eines der zahlreichen Forschungsprojekte zum "Silicon Radio", also einem rein als Halbleiter gefertigten Funkmodul, das seine Antennen gleich mitbringt und ohne weitere analoge Komponenten auskommt.

Anzeige

Phase-Array der UCSD
Phase-Array der UCSD
Auf einer Chipfläche von 3,2 x 2,6 Millimetern, und damit klein genug für die Serienfertigung, ist es jetzt gelungen, einen Sender für ein Phase-Array mit 8 Elementen zu vereinen. Phase-Arrays können auf einem breiten Frequenzband senden, wobei die Phasen - entsprechend der Zahl der Elemente - jeweils leicht gedreht werden. Das ermöglicht eine zielgerichtete Abstrahlung der Signale, auch "Beam Forming" genannt. Bei einem Halbleiter-Array sind dazu keine mechanisch bewegten Antennen nötig, allenfalls noch kleine Leiterbahnen auf einer Platine, die als Antenne dienen.

Das Array der UCSD sendet im Bereich von 30 bis 50 GHz (Q-Band), wo militärische Anwendungen wie Satellitenfunk zu Hause sind. Die Entwicklung wurde von der Forschungsbehörde DARPA des US-Verteidigungsministeriums finanziert. Die Wissenschaftler sehen durch eine Verlagerung in die Bänder um 24 oder 60 GHz aber auch kommerzielle Anwendungen wie den direkten Satellitenempfang in beweglichen Objekten als mögliche Anwendung. In rund drei Jahren könnten solche Chips serienreif sein, meint Larry Larson von der UCSD.

Das dortige Team arbeitet unter anderem auch mit Intel zusammen, um die bereits kommerziell eingesetzte WiMax-Technik für schnellen Datenfunk über mehrere Kilometer auch mit erweitertem Beam-Forming und höheren Frequenzen auszubauen. Der gegenwärtigen Entwicklung der UCSD fehlt aber noch ein entsprechender Empfänger: Das 16fach-Array arbeitet nur als Sender.


eye home zur Startseite
erklärbär 02. Nov 2007

ich kann dir auch genau sagen warum: alle anderen trolle und forenspammer wie du sind zu...

QJUH.de 01. Nov 2007

QJUH.de Jede Woche 100 Euro

Phüsiker 31. Okt 2007

"Phase Array" wäre ja eine Anordnung von Phasen, macht also keinen Sinn. Richtig hingegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 22:12

  2. Re: Viele Grüße vom Milchmädchen

    AllDayPiano | 22:11

  3. Re: Ewig-gestrige Taddergreise in...

    AllDayPiano | 22:09

  4. Netflix

    fingolfin | 22:07

  5. Re: Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    stan__lemur | 22:06


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel