Abo
  • Services:
Anzeige

USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren

Gibt Warner seine HD-DVD-Unterstützung auf?

Im Kampf um Marktanteile versucht das Blu-ray-Lager in den USA nun nicht nur mit großen Werbekampagnen auf sich aufmerksam zu machen - dort werden laut Home Media Magazine auch Online-Journalisten, Blogger und Forenbetreiber hofiert. Zudem erwäge Warner Home Video, in Zukunft nicht mehr beide Formate, sondern nur noch die Blu-ray Disc zu unterstützen.

Das Home Media Magazine zitiert Dan Silverberg, den Vize-Chef für hochauflösende Medien bei Warner Home Video, dem zufolge sich die Strategie des Hollywood-Filmstudios ändern könnte. Derzeit unterstützt Warner noch HD-DVD und Blu-ray, während sich andere große Studios schon für eines der Formate entschieden haben.

Anzeige

"Als beide Formate starteten und die Hardware-Preise hoch waren, haben wir uns entschieden, beide Formate zu unterstützen und den Konsumenten entscheiden zu lassen. Aber da die Hardware nun sowohl bei Blu-ray als auch HD-DVD erschwinglich ist, sieht es so aus, als ob die Konsumenten nicht länger entscheiden wollen [...]", so Silverberg auf einer Blu-ray-Werbeveranstaltung in den USA. Da man sich nun im vierten Quartal befinde, überdenke man die Absicht, auf Dauer bei beiden Formaten zu bleiben.

Zwar kann das HD-DVD-Lager mit Kampfpreisen vor allem bei den Einsteigergeräten aufwarten - in den USA gibt es schon HD-DVD-Player für rund 200,- US-Dollar. Dafür hat das Blu-ray-Lager jedoch die auch als Blu-ray-Player dienende PlayStation 3 auf seiner Seite und brüstet sich damit, deutlich mehr Filme als das HD-DVD-Lager zu verkaufen. Laut Blu-ray-Lager wurden im Laufe des Jahres 2007 im Vergleich zur HD-DVD doppelt so viele hochauflösende Filme auf Blu-ray Disc verkauft.

Warner hat mit der Comic-Verfilmung "300" den laut Silverberg bisher am meisten verkauften Blu-ray-Film auf dem Markt - die HD-DVD-Version kam daran offenbar nicht heran. Nun sieht es so aus, als ob sich bei Warner der Wind in Richtung Blu-ray zu drehen beginnt: "Wir können definitiv über Blu-ray sprechen", so Silverberg laut Home Media Magazine. "Wir stehen hinter dem Format."

USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren 

eye home zur Startseite
Know 26. Nov 2007

hddvd.eu: 6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei...

Der Sich Nen... 31. Okt 2007

Noch bevor entschieden wird welches Format sich durchsetzt, werden die Nachfolger...

gorkx 31. Okt 2007

Porno findet heute vor allem im Internet statt.Da gibt es Anbieter,wo man schon heute...

MacPro8core 31. Okt 2007

Das will mir jetzt nicht in den Kopf. Was hast Du dann bezahlt. Leih Dir lieber ne BD...

LimBurst 31. Okt 2007

Die trollende mutter des am aller trolligste trollende Trolls.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient GmbH, München
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  2. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  3. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  4. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  5. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  6. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  7. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  8. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  9. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  10. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Gibt dafür eh nicht genug Lithium.

    dieser_post_ist... | 16:28

  2. Wozu auch..

    Gonzales | 16:22

  3. DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    seriousssam | 16:22

  4. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    becherhalter | 16:22

  5. Re: Fehlurteil

    quineloe | 16:19


  1. 16:21

  2. 16:02

  3. 15:29

  4. 14:47

  5. 13:05

  6. 12:56

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel