• IT-Karriere:
  • Services:

USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren

Gibt Warner seine HD-DVD-Unterstützung auf?

Im Kampf um Marktanteile versucht das Blu-ray-Lager in den USA nun nicht nur mit großen Werbekampagnen auf sich aufmerksam zu machen - dort werden laut Home Media Magazine auch Online-Journalisten, Blogger und Forenbetreiber hofiert. Zudem erwäge Warner Home Video, in Zukunft nicht mehr beide Formate, sondern nur noch die Blu-ray Disc zu unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Home Media Magazine zitiert Dan Silverberg, den Vize-Chef für hochauflösende Medien bei Warner Home Video, dem zufolge sich die Strategie des Hollywood-Filmstudios ändern könnte. Derzeit unterstützt Warner noch HD-DVD und Blu-ray, während sich andere große Studios schon für eines der Formate entschieden haben.

Inhalt:
  1. USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren
  2. USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren

"Als beide Formate starteten und die Hardware-Preise hoch waren, haben wir uns entschieden, beide Formate zu unterstützen und den Konsumenten entscheiden zu lassen. Aber da die Hardware nun sowohl bei Blu-ray als auch HD-DVD erschwinglich ist, sieht es so aus, als ob die Konsumenten nicht länger entscheiden wollen [...]", so Silverberg auf einer Blu-ray-Werbeveranstaltung in den USA. Da man sich nun im vierten Quartal befinde, überdenke man die Absicht, auf Dauer bei beiden Formaten zu bleiben.

Zwar kann das HD-DVD-Lager mit Kampfpreisen vor allem bei den Einsteigergeräten aufwarten - in den USA gibt es schon HD-DVD-Player für rund 200,- US-Dollar. Dafür hat das Blu-ray-Lager jedoch die auch als Blu-ray-Player dienende PlayStation 3 auf seiner Seite und brüstet sich damit, deutlich mehr Filme als das HD-DVD-Lager zu verkaufen. Laut Blu-ray-Lager wurden im Laufe des Jahres 2007 im Vergleich zur HD-DVD doppelt so viele hochauflösende Filme auf Blu-ray Disc verkauft.

Warner hat mit der Comic-Verfilmung "300" den laut Silverberg bisher am meisten verkauften Blu-ray-Film auf dem Markt - die HD-DVD-Version kam daran offenbar nicht heran. Nun sieht es so aus, als ob sich bei Warner der Wind in Richtung Blu-ray zu drehen beginnt: "Wir können definitiv über Blu-ray sprechen", so Silverberg laut Home Media Magazine. "Wir stehen hinter dem Format."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Know 26. Nov 2007

hddvd.eu: 6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei...

Der Sich Nen... 31. Okt 2007

Noch bevor entschieden wird welches Format sich durchsetzt, werden die Nachfolger...

gorkx 31. Okt 2007

Porno findet heute vor allem im Internet statt.Da gibt es Anbieter,wo man schon heute...

MacPro8core 31. Okt 2007

Das will mir jetzt nicht in den Kopf. Was hast Du dann bezahlt. Leih Dir lieber ne BD...

LimBurst 31. Okt 2007

Die trollende mutter des am aller trolligste trollende Trolls.


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /