• IT-Karriere:
  • Services:

USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren

Der Formatkrieg hat für den Kunden zwar auch positive Seiten, da die Abspielgeräte dadurch schneller im Preis zu sinken scheinen, doch gleichzeitig sorgen die Filmstudios mit ihren Entscheidungen für unterschiedliche Formate für noch mehr Verwirrung. Wirklich profitieren dürften davon die Anbieter von Hybrid-Playern, die beide Formate abspielen - allerdings lässt die zweite, deutlich interessantere Gerätegeneration hier in Europa noch auf sich warten.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München

Um das Blu-ray-Format stärker ins Gespräch zu bringen und damit die Kunden vom HD-DVD-Format abzulenken, versuchen laut Home Media Magazine nun die Blu-ray-Unterstützer auch die Presse stärker von sich zu überzeugen. Insbesondere angesagte Websites, Blogger und Diskussionsforen, auf denen sich die so genannten "Early Adopters" tummeln, würden hofiert. "Dort finden sich die Leute, die regelmäßig technische Errungenschaften in der Heimunterhaltung thematisieren", so Steve Feldstein, Marketing- und PR-Chef von 20th Century Fox Home Entertainment.

Gleichzeitig kommt ausgerechnet 20th Century Fox - zumindest in Deutschland - überhaupt nicht mit dem schnelllebigen Internet zurecht. Versucht man als Journalist Zugang zum deutschen Presseserver zu erlangen, muss erst ein Fax mit teils absurd anmutenden und aus Angst vor Schwarzkopien hervorgegangenen Vorschriften ausgefüllt werden. Aufgrund von Schwarzkopien "sieht sich deshalb auch Twentieth Century Fox Home Entertainment gezwungen, restriktiver mit Film- und Bildmaterial umzugehen", heißt es darin.

So dürfen selbst die Cover- und Szenenbilder von Filmproduktionen ausschließlich für DVD- und VHS-Rezensionen genutzt werden - von Blu-ray ist interessanterweise keine Rede, was aber eher am Alter des Formulars liegen dürfte. Die der Presse zur Verfügung gestellten Bilder - die eigentlich auch dazu dienen, die Filmproduktionen bekannt zu machen - dürfen "in keiner Form verändert werden" und nur "acht Wochen vor bis acht Wochen nach dem jeweils angegebenen Veröffentlichungsdatum" genutzt werden. Für alles andere ist eine vorherige schriftliche Genehmigung einzuholen - keine gute Basis für die Zusammenarbeit mit Online-Publikationen, Blogs, Fansites und Forenbetreibern. Denn diese müssen Berichte im Nachhinein beschneiden bzw. inhaltlich verändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 USA: Blu-ray-Lager setzt auf Websites, Blogger und Foren
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€

Know 26. Nov 2007

hddvd.eu: 6mal mehr HD DVD Titel wurden in Europa pro HD DVD Player gekauft. Dabei...

Der Sich Nen... 31. Okt 2007

Noch bevor entschieden wird welches Format sich durchsetzt, werden die Nachfolger...

gorkx 31. Okt 2007

Porno findet heute vor allem im Internet statt.Da gibt es Anbieter,wo man schon heute...

MacPro8core 31. Okt 2007

Das will mir jetzt nicht in den Kopf. Was hast Du dann bezahlt. Leih Dir lieber ne BD...

LimBurst 31. Okt 2007

Die trollende mutter des am aller trolligste trollende Trolls.


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet
  2. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  3. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos

    •  /