Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Legend Hand Of God - Diablo lässt grüßen

Action-Rollenspiel von Master Creating

Den Entwicklern von Master Creating - einigen vielleicht schon durch den Titel "Restricted Area" bekannt - war es im Vorfeld der Veröffentlichung von "Legend - Hand Of God" bereits gelungen, kräftig die Werbetrommel für ihren Titel zu rühren; Marketing-Schlagworte wie "Cinematic Combat System" ließen mit Spannung auf das Action-Rollenspiel warten. Was jetzt letztendlich im Laden steht, ist dann allerdings doch deutlich konventioneller ausgefallen als erhofft.

Legend - Hand of God (PC)
Legend - Hand of God (PC)
Schon bei der Hintergrundgeschichte macht sich eine gewisse Ernüchterung breit - da hilft es auch nicht viel, dass neben dem Spiel auch gleich ein Roman und ein (übrigens recht gelungenes) Hörspiel erscheinen, die auch der Special Edition des Titels beiliegen. Letztendlich ist das Ganze dann nämlich doch so stereotyp wie nur denkbar: Ein Dämonentor hat sich geöffnet und lässt Horden von Monstern in die Fantasy-Welt Aris stürmen. Aufgehalten werden können die natürlich nur von einem einzigen Helden mit Namen Targon, der muss dafür allerdings erstmal ein magisches Artefakt mit Namen "Hand Gottes" finden - so weit, so unspektakulär.

Anzeige

Legend - Hand Of God
Legend - Hand Of God
Die Konzentration auf den angesprochenen Haupthelden Targon mag der Stringenz der Geschichte zugute kommen, der spielerischen Abwechslung hilft es allerdings nicht; eine Charaktererstellung, wie man sie aus anderen vergleichbaren Titeln kennt, wird hier nämlich nicht geboten. Immerhin darf zwischen zwei kombinierbaren Charakterklassen wie Dieb, Heiler oder Magier gewählt werden, was dann doch eine Reihe unterschiedlicher Ausrichtungen ermöglicht.

Sobald Aris dann betreten wurde, stellt sich schnell das typische Hack-&-Slay-Gefühl ein - Legend kupfert doch recht deutlich beim Genre-Vorbild Diablo oder auch gelungenen Reinkarnationen wie Sacred ab. Man schnetzelt sich durch unzählige Monsterhorden, aktiviert diverse Zauber, durchsucht Truhen und füllt das Inventar. Dazwischen werden diverse Haupt- und Nebenquests erledigt und die eigenen Charakterwerte in die Höhe getrieben, um so auch den immer stärker werdenden Endgegnern Paroli bieten zu können.

Spieletest: Legend Hand Of God - Diablo lässt grüßen 

eye home zur Startseite
diablolover 31. Mär 2009

gauntlet ist der vorreiter aller hacknslays ;)

dererstemann 09. Dez 2007

Das Spiel an sich finde ich sehr gelungen, jedoch die Performance ist eine einzige...

Silas 13. Nov 2007

Pf... Zelda hat nicht mal nen Cursor. ;)

Otherland 03. Nov 2007

Du scheinst es auf jeden Fall nicht gelesen zu haben. Der Charakter in Otherland heißt...

kkucj 01. Nov 2007

haha...du hast damit angefangen dumm zu sein *ätsch*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Seitenbau GmbH, Konstanz
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  2. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44

  3. Re: Ich habe da immer so ein dummes Gefühl

    Prinzeumel | 06:37

  4. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    AllDayPiano | 06:31

  5. Re: danke google

    crustenscharbap | 06:22


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel