• IT-Karriere:
  • Services:

Songbird 0.3 - Media-Player-Browser dreht alles um

Webseiten können Media-Player-Funktionen von Songbird verwenden

Mit der Veröffentlichung von Songbird 0.3 sowie einem dazu passenden Web-API wird der Einsatzzweck des Media-Player-Browsers umgedreht. Bisher war es ein Media-Player, der sich mit dem Internet verbinden konnte. Fortan soll es aber auch möglich sein, dass Webseiten die Möglichkeiten von Songbird nutzen und etwa den Media-Player verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Veröffentlichung des Webpage API erhalten Webseiten-Anbieter die Möglichkeit, auf die Media-Player-Fähigkeiten von Songbird zuzugreifen. So können etwa Anbieter von Musik den Media-Player-Browser verwenden, um ihre Produkte zu vermarkten. Damit wird Songbird eine Art Webversion von Apples Desktop-Software iTunes, was sich mit geringem Aufwand realisieren lassen soll. Das Musik-Label Insound.com bietet bereits eine Songbird-Anbindung.

Stellenmarkt
  1. TECE GmbH, Emsdetten
  2. Hays AG, Nürnberg

Darüber hinaus steht eine Add-On-API für Songbird bereit, mit der Entwickler beliebige Erweiterungen erstellen können, die sich nahtlos in Songbird integrieren. Sie sind ein Pendant zu den Firefox-Erweiterungen und Songbird-Nutzer werden ebenfalls darüber informiert, wenn eine neue Version einer Erweiterung verfügbar ist. Als erste Erweiterungen stehen Greasemonkey und mashTape zur Verfügung.

Das Profil- und Bibliotheksformat von Songbird wurde mit der aktuellen Version geändert. Derzeit können diese Daten nicht in die aktuelle Songbird-Version importiert werden. Aber dafür kann Songbird 0.3 parallel zu einer Vorversion verwendet werden. Songbird verwendet den Mozilla-Code als Basis und befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Viele geplante Funktionen fehlen noch und sollen im Laufe der Zeit integriert werden.

Songbird 0.3 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  2. 49,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  4. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...

Info 01. Nov 2007

Der hat angeblich ein Boosterpack auf dem Rücken von dem das Wölckchen stammt.

dexter 31. Okt 2007

Na ja, der Skin ist nicht das Ding, den Kontrast habe ich mir selbst zusammengefummelt...

JohnDoe999999 31. Okt 2007

mmmh, vielleicht mal anschauen: http://www.songbirdnest.com/screencast

Zunkel_ 31. Okt 2007

Mal ne frage, wie kann ich Addons freischalten? der bringt mir immer dem Fehler, dass das...

SebastianX 31. Okt 2007

Ich hab Songbird zum ersten Mal als Version 0.1 verwendet, die Entwicklung hat sich...


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /