• IT-Karriere:
  • Services:

Ricoh: 28-mm-Kamera mit 10 Megapixeln und Adobe-DNG-Format

Ricoh GR Digital II
Ricoh GR Digital II
Neben einer Programmautomatik gibt es auch eine Blendenvorwahl und einen rein manuellen Modus. Der eingebaute Kleinblitz wird bei Bedarf aus dem Gehäuse herausgeklappt. So soll vermieden werden, dass er durch eine Kamera-Einstellung aus Versehen auslöst. Die Blitzreichweite wird mit bis zu 3 Metern angegeben. Verschlussgeschwindigkeiten rangieren von 180 bis 1/2000 Sekunde und die Lichtempfindlichkeit kann von ISO 80 bis 1.600 eingestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
  2. Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover

Der Weißabgleich wird entweder automatisch von der Kamera-Elektronik oder kann manuell bzw. anhand einiger Voreinstellungen für typische Lichtsituationen vorgenommen werden. Neben JPEGs nimmt die Kamera auch unkomprimierte Rohdaten im Adobe-DNG-Format auf und speichert sie auf dem 54 MByte großen Internspeicher oder aber auf einer eingesteckten SD-, SDHC- oder MMC-Karte ab. Auf Wunsch nimmt die Kamera auch quadratische Fotos auf, um den Stil der 6x6-Kameras zu imitieren. Dies funktioniert sogar im Rohdaten-Modus.

Ricoh GR Digital II
Ricoh GR Digital II
Zum Austausch mit dem Rechner gibt es einen USB-2.0-Port sowie für den Fernsehanschluss einen entsprechenden Ausgang. Die Kamera misst 107 x 25 x 58 mm und wiegt leer 168 Gramm. Die Stromversorgung findet über einen Lithium-Ionen-Akku oder zwei AAA-Zellen statt.

Mit einem Weitwinkelkonverter, den man zusätzlich erwerben kann, wird die Brennweite auf 21 mm gesenkt. Ein 40-mm-Konverter wurde ebenfalls angekündigt. Als weiteres Zubehör gibt es einen externen Blitz, Fernauslöser, den erwähnten Aufstecksucher sowie eine Sonnenblende und Filter.

Preis und Erscheinungsdatum der Ricoh GR II nannte der Hersteller noch nicht. Auf der Ricoh-Seite befinden sich einige Beispielbilder aus der GR II, die allerdings alle mit ISO 100 aufgenommen wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ricoh: 28-mm-Kamera mit 10 Megapixeln und Adobe-DNG-Format
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote

Fligga 18. Nov 2007

Gekauft. Meine erste GR Digital wir diese Ricoh sein. Ich freu mich schon.

Ricoh GRD II 16. Nov 2007

Das ist aber ein anderes Rauschen. Wie im analogen Filmen. Schaue dir die Bilder der...

Laury 31. Okt 2007

Ich würde selber mal einen machen. Wer erwartet denn von einem Weitwinkel, und das ist...

Replay 31. Okt 2007

Du meinst Beugungsunschärfen. Das wird immer wieder zitiert, wenn so kleine Sensoren so...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    •  /