Abo
  • Services:
Anzeige

eBay-Newsletter enthüllt Nutzerdaten

Unzureichender Datenschutz bei eBay

Durch einen Fehler lassen sich die Nutzerdaten von eBay-Newsletter-Empfängern einsehen. Die Online-Handelsplattform eBay hat diesen Fehler teilweise korrigiert, so dass immerhin das automatisierte Auslesen von Kundendaten nicht mehr möglich ist.

In regelmäßigen Abständen erhalten eBay-Nutzer Newsletter, in denen über Entwicklungen rund um die Online-Handelsplattform informiert wird. Diese Newsletter sind 1:1 auch auf den eBay-Servern im Web zu finden. Da die Newsletter personalisiert sind, bedeutet dies, dass Unbefugte Zugriff auf die Kontodaten eines eBay-Nutzers erlangen können, berichtet die Webseite falle-internet.de.

Anzeige

Bis vor kurzem war es sogar möglich, durch Veränderung der URL des Web-Newsletters gezielt an Kontaktdaten von eBay-Nutzern zu gelangen. Damit könnten etwa Phishing-Angriffe so gestaltet sein, dass die Empfänger persönlich angesprochen werden. Die Newsletter erhalten den Klarnamen des eBay-Kunden sowie seinen Nutzernamen und oftmals auch die entsprechende eBay-Bewertung.

Durch die Beseitigung des Fehlers lassen sich Nutzerdaten nicht mehr so leicht ausfindig machen, aber es bleibt das Datenschutzrisiko, dass vertrauliche Daten aus dem eBay-Newsletter für jeden erreichbar im Internet zu finden sind.


eye home zur Startseite
a.s.h 31. Okt 2007

Und was sagt spoof@ebay.de?: "Hallo, vielen Dank fuer Ihre Nachricht. Sie haben eine...

- 31. Okt 2007

Ich sags ja, Saftladen

- 30. Okt 2007

Das Konfliktmanagement einer Firma sagt viel über die Qualität bzw. Seriösität einer...

UweSch. 30. Okt 2007

Na, Golem ? Ausgeschlafen ? Das Thema wäre gestern aktuell gewesen, heute ist die...

ickenicke 30. Okt 2007

Wer sich auf falle-internet.de durchliest wie das auslesen der Newsletter möglich war...


Compyblog / 30. Okt 2007

ComPod To Go - 30.10.2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  2. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50

  3. Re: 18,5 : 9

    Prinzeumel | 01:49

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 01:38

  5. Re: "nicht besonders scharf"

    Seroy | 00:49


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel