Abo
  • Services:
Anzeige

EveryScape: 3D-Karte auch für drinnen

Sich treiben lassen oder selbst steuern interaktive Karte zeigt Innenansichten

EveryScape hat vier amerikanische Städte virtuell nachgebaut und will Nutzern nun die Möglichkeit geben, durch New York oder Boston zu fahren und dort Gebäude zu besichtigen. Doch anders als bei Google Street View oder Microsoft Street Side will sich die Seite nicht nur über eingeblendete Werbung finanzieren, sondern Hotels, Gaststätten und Museen die Möglichkeit bieten, potenzielle Kunden durch ihr Haus zu führen - gegen Bezahlung.

Times Square, New York
Times Square, New York
Gerade hat EveryScape seine Beta-Version freigeschaltet: Neben Boston und New York sind noch zwei weitere Städte online: Miami in Florida und Aspen in Colorado. Der Besuch in Gebäuden ist derzeit nur in diesen beiden Städten möglich. Firmen, die sich repräsentieren wollen, zahlen 180,- US-Dollar pro Jahr - dafür erscheinen sie im Stadtplan mit der Außenfassade ihres Ladens. Ein Foto vom Innern kostet ab 250,- US-Dollar, für zwei Fotos berechnet EveryScape 400,- US-Dollar, für drei Fotos 500,- US-Dollar. Bislang machen nach Angaben von EveryScape ein paar Hundert Unternehmen Gebrauch von diesem Angebot.

Anzeige

Miami Children's Museum
Miami Children's Museum
Die Navigation auf der Seite ist einfach: Sowohl innerhalb der Gebäude als auch auf der Straße kann der Nutzer selbst bestimmen, ob er auf einer vorgefertigten Route fahren bzw. gehen will oder ob er lieber selbst bestimmt, welchen Weg er nimmt. Drinnen wie draußen ist es möglich, sich um 360 Grad umzublicken und den Blick gen Decke bzw. Himmel wandern zu lassen. Anders als bei Google kann der Nutzer jedoch nicht in ein Bild hineinzoomen. Um sich zu orientieren, ist direkt neben der 3D-Karte auch Google Maps mit Stadtplan eingeblendet, um anzuzeigen, wo sich der Nutzer gerade befindet. Bewegt man sich innerhalb der Gebäude, wird der dazugehörige Bauplan dargestellt. Für weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten oder Plätzen verlinkt die Seite mit einem Klick auf Flickr, Yelp, Wikipedia, YouTube oder Yahoo Local.

Der Nutzer kann zu verschiedenen Kategorien wie Nachtleben, Strände und Parks, Einkaufen oder Kunst und Kultur surfen. Es lässt sich aber auch eine genaue Adresse eingeben.


eye home zur Startseite
HurradieGemse 30. Okt 2007

KT

3D-Fan 30. Okt 2007

Eine 3D-Karte auch drinnen nutzen und nicht immer nur im Freien. Bei den momentanen...

www.Deltarix.de 30. Okt 2007

Soweit ich mich erinnern kann ist Streets von Google doch im Grunde nichts anderes oder?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Cystasy | 02:17

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  3. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  4. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  5. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel