Abo
  • Services:
Anzeige

PC sendet Musik über die Steckdose zum Lautsprecher

Leitungen des Hausstromnetzes dienen als Lautsprecherkabel

Devolo hat seine dLAN-Produktserie um den "dLAN Audio extender" erweitert, dieser empfängt über das heimische Stromnetz Musik von einem PC. Die Ausgabe erfolgt dann über angeschlossene Aktivlautsprecher oder eine Stereoanlage.

Devolo dLAN Audio extender
Devolo dLAN Audio extender
Der PC wird dazu über ein Ethernet- oder ein USB-Kabel mit einem herkömmlichen dLAN-Adapter verbunden und dieser in die nächstgelegene Steckdose gesteckt. In dem Raum, in dem die Musik zu hören sein soll, wird ein dLAN Audio extender per Cinchkabel mit der Hifi-Anlage oder über Miniklinkenstecker (3,5 mm) mit Aktivlautsprechern verbunden und in eine Steckdose gesteckt.

Anzeige

Anders als Devolos paarweise angebotenes dLAN Audio wird der neue extender also nicht über eine angeschlossene Analogquelle - wie etwa eine Soundkarte - mit Musik versorgt, sondern bezieht sie über das Stromnetz direkt vom PC.

Die Installation soll einfach sein: die Adapter in die Steckdose stecken, einen Soundkartentreiber installieren und die Wiedergabe-Software anweisen, den Ton über den dLAN Audio extender auszugeben. Das funktioniert leider nur in Verbindung mit Windows XP oder Vista, Treiber für andere Betriebssysteme bietet Devolo nicht. Das private Audio-Archiv kann mit dem dLAN Audio extender so überall in der Wohnung abgespielt werden, wo eine Steckdose platziert ist und Lautsprecher zur Verfügung stehen.

Devolo dLAN Audio extender
Devolo dLAN Audio extender
Für Audioliebhaber gibt es so problemlos "Hörbücher in der Badewanne, Hörspiele im Kinderzimmer oder Musik im Schlafzimmer - kein Raum ist mehr unerreichbar", wirbt Devolo. Laut Devolo können MP3-Songs ebenso wie für WMA-, WAV- und AAC-Dateien abgespielt werden. Die Übertragung kann dabei zwischen den dLAN-Geräten auch verschlüsselt erfolgen.

Devolo bietet neben dem einzelnen dLAN Audio extender für 99,90 Euro auch ein "dLAN Audio extender Starter Kit" für 149,90 Euro an, dem auch ein zum HomePlug-Standard 1.0 (14 MBit/s) kompatibler In-House-Powerline-Adapter ("dLAN duo") beiliegt. Beide Pakete sollen nun ausgeliefert werden, die Garantie beträgt drei Jahre.


eye home zur Startseite
Der Die 30. Okt 2007

Was meint ihr: kann man das System zur Tonübertragung beim DVD-schauen verwenden? Ich...

derdahinten 30. Okt 2007

Wer in Kauf nimmt, dass es out of the box nur mit iTunes funktioniert, kann bei Apple 50...

Elektriker 30. Okt 2007

Das ist Korrekt.

Elektriker 30. Okt 2007

Hmm, mal zählen. Wie oft ist das nun falsch? :D

Musikfreak 30. Okt 2007

Zwei Fragen: 1. Kann ich bei einer Quelle an beliebig vielen Zielen gleichzeitig den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  3. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    Lord Gamma | 22:22

  2. Re: Der Preis macht keinen Sinn.

    ChristianKG | 22:18

  3. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    arox | 22:16

  4. Re: Sehe ich anders

    Lord Gamma | 22:13

  5. Re: Ich klage gerade gegen Paypal wegen Betrug.

    Fairer_Mensch | 22:13


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel