Abo
  • Services:

Freies Router-System Vyatta in neuer Version

Vyatta Community Edition 3 auf Debian-Basis

Vyatta hat die dritte Version des gleichnamigen Router-Betriebssystems auf Debian-Basis freigegeben. Gegenüber der letzten Version bietet die neue Ausgabe neue Funktionen wie VPNs über IPSec und Multilink-PPP.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Vyatta Community Edition 3 (VC3) bietet nun eine VPN-Funktion über IPSec, die sich mit verschiedenen Kryptographie-Algorithmen wie 3DES, AES mit 128 und 256 Bit, MD5 und SHA1 verwenden lässt. Die VPN-Funktion kann auch eingesetzt werden, um einen Cluster aus Vyatta-Maschinen aufzubauen und so beim Ausfall eines Routers einen anderen übernehmen zu lassen.

Vyatta-Administration per Web-Oberfläche
Vyatta-Administration per Web-Oberfläche
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. Henry Schein Services GmbH, Langen

Eine weitere neue Funktion ist Multilink-PPP (MLPPP), mit der sich verschiedene Internetleitungen verknüpfen lassen, um so eine höhere Bandbreite zu erreichen. Bei Verwendung des Border-Gateway-Protokolls soll VC3 zudem besser skalieren und Sicherheitsverbesserungen enthalten.

VC3 basiert auf der Linux-Distribution Debian und ist für x86-Router gedacht. Dabei kann das System von einer Live-CD laufen oder aber auf der Festplatte bzw. im Flash-Speicher installiert werden.

Nach einer Registrierung kann VC3 kostenlos heruntergeladen werden, die Dokumentation ist im PDF-Format erhältlich. Anbieter Vyatta wird in nächster Zeit außerdem eine neue Version für zahlende Kunden herausgeben, für die es dann Support gibt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Apple-Nerd 30. Okt 2007

neues Viagra wäre mir lieber gewesen, dann müsste ich meine fehlende Potenz nicht über...

Coffee 30. Okt 2007

... kann man bei solchen Routern eigentlich auch Blocklisten wie das MVP Hosts File und...

HolyPetrus 30. Okt 2007

hi leute, vielleicht kann mich da ja jemand aufklären. kann ich das theoretisch in vmware...

XNuclearWinterX 30. Okt 2007

Gibts für Soekris Boards ne gute Communityseite auf Deutsch?


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /