Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus hat erstmals mehr als 14 Millionen Kunden

Umsatz und Gewinn im dritten Quartal gestiegen

Auch für das dritte Quartal 2007 meldet der Mobilfunkanbieter E-Plus ein Wachstum bei Umsatz, Ergebnis und Kunden. Der Service-Umsatz erreichte ein Allzeithoch von 735 Millionen Euro, die Zahl der Kunden stieg über 14 Millionen.

Der Umsatz mit Mobilfunkdienstleistungen stieg im Vorjahresvergleich im 3. Quartal 2007 um rund 3 Prozent - von 714 auf 735 Millionen Euro. Dafür sorgte ein Teilnehmer- und Nutzungszuwachs, der umsatzmindernde Faktoren wie die geringeren Roaming-Entgelte, 20 Prozent niedrigere Terminierungsentgelte sowie den Verzicht der Weitergabe der Mehrwertsteuererhöhung an die E-Plus-Kunden mehr als kompensierte.

Anzeige

Das Ergebnis von Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) steigt im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent auf 289 Millionen Euro an.

Die gestiegenen Umsätze wurden wieder einmal bei gesunkenen Gesamtkosten erzielt. Die Kundengewinnungs- und Kundenbindungskosten wurde dabei erheblich reduziert und liegen bei 74 Euro pro Teilnehmer, 16 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Der Kundenzuwachs erfolgt erneut über die in den vergangenen zwei Jahren gestarteten Eigen- und Kooperationsmarken. Diese machen mit 6,7 Millionen Teilnehmern inzwischen 48 Prozent der Kundenbasis des Unternehmens aus. Zum 30. September 2007 zählte das Unternehmen erstmals über 14 Millionen Kunden, ein Zuwachs von 547.000 gegenüber dem Vorquartal und ein Plus von 1,9 Millionen in den vergangenen zwölf Monaten.


eye home zur Startseite
id20071031 31. Okt 2007

Die nevertötende O2-Werbungen nerven ganz schön und aus diesem Grund werde ich meinen E...

Blork 31. Okt 2007

Das wäre ja mal was in Berlin Mitte mit Eplus telefonieren zu können. :-)

Herbert 30. Okt 2007

soll auch umgefallen sein.

super_zweifler 30. Okt 2007

Nein, sie haben keinen Krebs, sie haben Languste!!! (tschuldigung)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  4. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  2. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50

  3. Re: 18,5 : 9

    Prinzeumel | 01:49

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 01:38

  5. Re: "nicht besonders scharf"

    Seroy | 00:49


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel