Abo
  • IT-Karriere:

Strip-Bilder umgehen Captcha-Bot-Sperren

Trojanisches Pferd missbraucht Nutzer für Spam-Versand

Im Internet wurde eine Schadsoftware entdeckt, die auf perfide Weise extra errichtete Bot-Sperren umgeht. Diese Bot-Sperren sollen eigentlich den automatisierten Versand von Werbebotschaften verhindern. Der jüngst entdeckte Schädling nutzt menschliche Hilfe, um diese Hürden zu umgehen und sich automatisiert E-Mail-Konten zum Spam-Versand anzulegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Captcha-Malware
Captcha-Malware
Immer wieder stößt man im Internet auf in Grafiken abgelegte Zahlen und Buchstaben, die verfremdet sind und sich mit Hilfe heutiger Texterkennungssysteme nur mit viel Aufwand entziffern lassen. Damit soll sichergestellt werden, dass tatsächlich Menschen einen Dienst nutzen und dieser nicht etwa von Computern missbraucht wird. Diese Technik heißt "Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart", kurz Captcha, und soll unter anderem verhindern, dass etwa Spam-Botschaften in Foren gestellt werden.

Stellenmarkt
  1. DLR Simulations- und Softwaretechnik, Bremen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Captcha-Malware
Captcha-Malware
Dieser Schutzwall wurde nun durch eine Schadsoftware durchbrochen. Wie TrendMicro und Panda melden, wurde ein Trojanisches Pferd namens CAPTCHAR.A im Internet gesichtet, das durch andere Schadsoftware auf fremde Rechner geschleust wird. Der Schädling präsentiert sich als Software mit Fotos einer strippenden Frau, die nach korrekter Captcha-Entschlüsselung immer mehr Kleidung ablegt.

Die entsprechenden Captcha holt sich der Schädling in diesem Fall direkt von Yahoo-Servern und nutzt unbedarfte Anwender, um die Captcha-Schranke zu umgehen. Damit können Angreifer E-Mail-Konten anlegen, um darüber Werbe-E-Mails zu versenden, oder sie können Werbebotschaften in eigentlich abgesicherten Foren veröffentlichen. Es ist zu erwarten, dass schon bald weitere Ableger dieses Schädlings erscheinen, um gleichfalls derartige Bot-Sperren zu umgehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,98€ (Bestpreis!)
  2. Code: PINATA3 (unter anderem Galaxy S10 für 599,90€ oder Nintendo Swtich für 269,99€)
  3. (u. a. Cyberpunk 2077, FIFA 20, Doom Eternal CE)

rower.91 31. Okt 2007

Da sieht man wieder einmal, die Spammer, Würmeschreiber und Hacker sind den...

N!Ce 31. Okt 2007

Der ist gut :D

Outch! 30. Okt 2007

Korrekt.

Luffleet 30. Okt 2007

So viel zum Thema http://de.wikipedia.org/wiki/PorNO-Kampagne

AC 29. Okt 2007

URL? KTHXBYE


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /