Abo
  • Services:
Anzeige

Onlinehandel boomt - Deutsche stehen auf E-Commerce

9 Prozent Umsatzzuwachs im Internethandel

Die seit Jahren Umsatzzuwächse verbuchende E-Commerce-Branche in Deutschland wird auch 2007 wieder verwöhnt. Die Deutschen kaufen immer mehr über das Internet ein. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Verbraucherbefragung "Distanzhandel in Deutschland", die TNS-Infratest im Auftrag des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) durchgeführt hat.

Der Untersuchung zufolge wurde hierzulande von den privaten Haushalten die Summe von 10,9 Milliarden Euro im Internet für Waren ausgegeben. Das sind 9 Prozent mehr als im Jahr 2006. Der Onlinehandel mit Waren erreicht damit einen Anteil von 39,5 Prozent am Gesamtumsatz des Versandhandels (27,6 Milliarden Euro in 2007).

Anzeige

Nicht nur Waren, sondern auch immer mehr digitale Dienstleistungen werden online verkauft. So erwarben die Deutschen für rund 5,9 Milliarden Euro z.B. Software zum Download oder Online-Tickets. 37 Prozent der digitalen Dienstleistungen entfallen auf Flugtickets, Bahntickets und Mietwagen; 34 Prozent auf sonstige Reiseausgaben, 13 Prozent auf Eintritte, 9 Prozent auf Unterhaltung (z.B. MP3-Dateien, Klingeltöne, Spiele) und nur 2 Prozent auf Computer-Software. Addiert man diese Dienstleistungsumsätze (5,9 Milliarden Euro) mit den Online-Warenumsätzen des Versandhandels (10,9 Milliarden Euro), ergibt sich daraus eine Gesamtsumme von rund 16,8 Milliarden Euro.

Für Bekleidung, Textilien und Schuhe wird nach Warengruppen sortiert wertmäßig das Meiste ausgegeben - insgesamt rund 3,9 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,8 Milliarden Euro) und damit rund 40 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Darauf folgen Medien, Bild- und Tonträger mit insgesamt rund 2 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,8 Milliarden Euro) sowie Unterhaltungselektronik mit rund 1,2 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,4 Milliarden Euro).

Besonders erfolgreich sind Händler, die ihre Waren klassisch per Katalog und Internet anbieten. Sie legen im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent auf rund 4,2 Milliarden Euro Online-Umsatz zu (Vorjahr: 3,9 Milliarden). An zweiter und dritter Stelle folgen die gewerblichen Anbieter auf eBay mit rund 2,5 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,99 Milliarden Euro) und die reinen Internetanbieter, die auf 2,4 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,5 Milliarden Euro) Online-Umsatz kommen.

Der klassische Papierkatalog ist der Untersuchung zufolge aber nicht zum Tode verurteilt. Viele Bestellungen werden über den Katalog angestoßen - 73 Prozent der Befragten bejahten die Frage, ob sie sich vor ihrer Onlinebestellung im Katalog informiert haben. Fast die Hälfte oder 48 Prozent (Vorjahr: 44 Prozent) der Versandhandelsaufträge werden inzwischen durchschnittlich online aufgegeben.

Zwar sind nach wie vor Männer die dominierende Online-Shopper-Spezies, doch holen die Frauen langsam auf. Ihr Anteil an den Onlinebestellungen hat inzwischen einen Anteil von 39 Prozent (Vorjahr: 34 Prozent) erreicht.

Über alle Altersgruppen und geschlechterübergreifend wird das Internet immer beliebter. 50- bis 59-Jährige geben ihre Bestellungen bereits zu 39 Prozent (Vorjahr: 34 Prozent) am Rechner auf. Bei der Altersgruppe ab 60 Jahre erfolgt bereits nahezu jede sechste Bestellung (15 Prozent, Vorjahr: 12 Prozent) online.


eye home zur Startseite
Jetrel 30. Okt 2007

Ebend und wenn man mal ein ganz bestimmtest Modell sucht, weil man einen Testbericht dazu...

Mal nachgefragt 30. Okt 2007

Die neue Nightwish? Amazon?

Brezelbombe 29. Okt 2007

Die gehören doch inzw. alle zu irgendwelchen Frenchise-Ketten wie RedRack. das ist dann...


Der InternetHandel-Blog / 29. Okt 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  2. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  3. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  4. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  5. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel