Abo
  • IT-Karriere:

SlySoft: AnyDVD kopiert neuen AACS-Schutz, bald auch BD+

Vierte Version der Schlüsselverwaltung ausgehebelt

Der Hersteller des Kopier-Tools "AnyDVD", Slysoft, hat eine neue Version seines Programms freigegeben. Das Programm kann nun auch die neue Version des Kopierschutzes AACS umgehen, schon bald sollen auch die bisher als unknackbar geltenden Blu-ray Discs mit "BD+" kopierbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits seit April 2007 ruft das Kopierschutz-Gremium AACS LA immer wieder Schlüssel für HD-Filme und auch Laufwerke zurück, wenn deren Schutz kompromittiert wurde. Das Katz-und-Maus-Spiel sollte eigentlich mit der Version "MBKv4", also der vierten Version mit geänderten Schlüsseln, ein Ende finden. Wie Slysoft jetzt aber mitteilte, kann die Version 6.1.9.3 von AnyDVD auch MBKv4-Discs entschlüsseln. Getestet wurde das nach Angaben des Unternehmens mit der HD-DVD "The Transformers", der bisher meistverkauften HD-Scheibe in den USA, sowie den Blu-ray-Titeln der Spiderman-Trilogie.

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

SlySoft-Chef Giancarlo Bettini feixt in seiner Pressemitteilung nicht nur in gewohnter Manier ("man könnte mit den armen Jungs der Film-Industrie Mitleid haben"), sondern nutzt den neuerlichen Knack-Erfolg seines Unternehmens auch für einen Aufruf gegen Kopierschutz an sich: "Ich frage mich, wann die Leute verstehen werden, dass mehr Einschränkungen, Druck und Schutzmaßnahmen, welche die Dinge vom Funktionieren abhalten, nicht mehr, sondern weniger Umsatz bedeuten."

Auch der mit einer eigenen virtuellen Maschine in den Abspielgeräten versehene Schutz 'BD+' für Blu-ray-Player ist laut Bettini bereits geknackt. Man habe bereits funktionierende Software dafür und sei noch mit letzten Arbeiten an einem Tool beschäftigt. Bettini stellte eine Veröffentlichung des Programms noch vor dem Ende des Jahres 2007 in Aussicht. Nach deutschem Recht ist der Einsatz von Programmen, die Kopierschutz-Maßnahmen umgehen, jedoch illegal.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

this 28. Feb 2008

Das knacken eines Kopierschutz ist strafbar. Daran gibt es nichts zu rütteln. Man kann...

User 30. Okt 2007

Wenn die mal wirklich einen unknackbaren Kopierschutz herausbringen, dann läuft der Film...

ammoQ 29. Okt 2007

Wow, das ist aber eine kaum zu erratende URL. Im WWW hat die Firma SLYSOFT eine COM...

lalalalalalalala 29. Okt 2007

Du kannst aber in den Niederlanden gewisse Drogen kaufen, was legal wäre. So passt der...

Captain 29. Okt 2007

Mir ist ein Original lieber als ein Rip, ich brauch nur über meine Schulter gucken, aber...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /