• IT-Karriere:
  • Services:

Guut.de bietet MacBook zum Sonderpreis

Kompaktes weißes Notebook mit 13,3-Zoll-Breitbild-LCD

In der Regel kostet Apples weißes 13,3-Zoll-Notebook "MacBook" rund 1.000 Euro. Bei Guut, wo es jeden Tag ein einzelnes Produkt zum Sonderpreis gibt, kann es nun für rund 900,- Euro bestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das MacBook enthält Intels 2-GHz-Core-2-Duo-CPU, 1 GByte DDR2-RAM (2x 512 MByte), ein 13,3-Zoll-Breitbild-LCD, Onboard-Grafik, eine Webcam, eine 80-GByte-SATA-Festplatte, ein Kombi-Laufwerk (DVD-ROM/CD-RW), Gigabit-Ethernet, WLAN, Bluetooth und bringt eine Fernbedienung (Apple Remote) mit sich. Für Fans aufwendiger 3D-Spiele ist das Gerät aufgrund der Onboard-Grafik und der damit eher mäßigen Grafikleistung nicht geeignet, allerdings ist es auch eher für die Arbeit und Nutzung unterwegs ausgelegt.

Schaut man im Preisvergleichsdiensten nach, so ist das MacBook regulär schon für knapp unter 1.000 Euro inkl. Versand zu haben. Bei vielen Händlern ist es auch teurer. Bei der Holtzbrinck-eLab-Beteiligung Guut.de ist es am heutigen 29. Oktober 2007 zum Sonderpreis von 899,99 Euro zzgl. Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro zu haben. Wie bei Diensten dieser Art üblich ist das Angebot in der Stückzahl begrenzt und nur auf einen Tag ausgelegt. Interessant ist das Angebot auch im Hinblick auf die Gerüchte über nahende neue MacBooks, die wieder aufgeflammt sind, seit in MacOS X Leopard einige Treiber entdeckt wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 12,49€

Dieter Koppe 23. Mai 2008

Schnappi 11. Nov 2007

Bei Mac-Lifestyle.de gibt es das kleine 13,3" Macbook (das gleiche, das es damals bei...

bessseer.de 29. Okt 2007

wäre wirklich intressant dann könnte ich meine nächste großbestellung großzügiger...

TiTUS 29. Okt 2007

Also ich spende das Geld lieber für einen guten Zweck, als es für einen Mac - also zum...

michi2 29. Okt 2007

Missgeschrieben!


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

    •  /