Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus-Chef verspricht Preissenkung von 15 auf 9,9 Cent

iPhone als zu teuer kritisiert

E-Plus-Chef Thorsten Dirks hat eine drastische Preissenkung im Mobilfunk von 15 auf 9,9 Cent angekündigt und räumt dem iPhone in Deutschland nur geringe Chancen ein. Der drittgrößte deutsche Mobilfunknetzbetreiber E-Plus will damit auf den Start von Bild Mobil reagieren.

"Wir haben den Discount-Mobilfunk erfunden und lassen uns auf diesem Markt nicht die Butter vom Brot nehmen", sagte Unternehmenschef Thorsten Dirks in einem Interview mit dem Focus. "In Kürze" werde die zu E-Plus gehörende Online-Marke Simyo die Gesprächsminute von 15 auf 9,9 Cent verbilligen. Zu diesem Preis könne der Kunde künftig auch SMS versenden. Bislang kostete eine Kurznachricht 10 Cent.

Anzeige

Schon Ende September 2007 sagte KPN-Chef Ad Scheepbouwer, dass man die Umsätze stark steigern könne, wenn man die Minutenpreise senkt. Scheepbouwer gab an, dass eine Minute Mobiltelefonieren im Schnitt hierzulande rund 14 Cent kostet und dies damit etwa dreimal teurer ist, als im Festnetz zu telefonieren.

Dirks äußerte sich kritisch zum Apples iPhone, das T-Mobile im November 2007 auf dem deutschen Markt einführt. "Die kolportierten Minutenpreise sind zu hoch. Apple-Chef Steve Jobs versucht sein Geschäftsmodell durchzuboxen, und daran wird er hierzulande scheitern", prognostizierte der E-Plus-Chef. Andere Handyhersteller würden die Technik rasch kopieren und preiswerter anbieten.

Am 9. November 2007 wird das iPhone hierzulande auf den Markt kommen, gebündelt mit einem zwei Jahre laufenden Mobilfunkvertrag. Dieser soll nach diversen Medienberichten in drei Tarifstufen erhältlich sein. 49,95, 69,95 oder 89,95 Euro soll das Angebot im Monat kosten und mehr oder weniger Inklusivminuten oder SMS umfassen. Alle Pakete kommen mit einer Daten-Flatrate, die via GPRS oder WLAN genutzt werden kann. Offiziell bestätigt wurden die Tarife bislang nicht.

Das Interesse an Datendiensten auf dem Handy ist hingegen deutlich gestiegen, räumte E-Plus-Chef Dirks ein. 2007 will man erstmals mehr in das UMTS-Netz investieren als in das herkömmliche GSM-Netz, so Dirks gegenüber dem Magazin.


eye home zur Startseite
TimTim 30. Okt 2007

Wieso Neukunde? Ich bin Bestandskunde bei Simyo und profitiere natürlich direkt von der...

TimTim 30. Okt 2007

Allerdings auch deutlich auf Kosten der schlechteren Sprachqualität. Hier ist nunmal E...

freggeln 29. Okt 2007

Also in den neuen Tarifen bleibt die Taktung ja auf jeden Fall nicht bei 60/1 sondern...

DaDatto 29. Okt 2007

Weiß jmd. mehr? Gerade im Bereich von UMTS?

Mr. Pervect 29. Okt 2007

Und das ohne Mindestumsatz und Vertragsbindung, in jedes Netz und zu jeder Zeit. Nur die...


Prepaidtarife Vergleich Aktionen Discount Prepaid Handy Tarife 10/07 / 30. Okt 2007

Simyo Reaktion auf Fonic & Bildmobil. Der Prepaid Discounter Simyo senkt Prepaid Tarif / SMS auf 9,9 cent.

same shit, different day. / 29. Okt 2007

Simyo - Als einfach noch einfach einfach war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  1. Re: das wird nix solange...

    ChMu | 13:24

  2. Es gab doch schon vorher Spiele mit dem Prinzip...

    glendon | 13:23

  3. Anstatt rumzueiern ...

    McAngel | 13:23

  4. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    crack_monkey | 13:23

  5. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    genussge | 13:21


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel